Events Übersicht

Datum: 12.04.2024, Start: 14:30 Uhr; Treffpunkt: 14:20 Uhr beim Eingangsportal des Neubaus

Ort: Klinik Oberwart, Dornburggasse 90, 7400 Oberwart

• Einblicke hinter die Kulissen der neugebauten Klinik (architektonische Besonderheiten,

technische Ausstattung, etc.)

• Führung durch die Klinik (Zentrale Erstaufnahme, Intensivstation, OP-Säle,

Patient*innenzimmer, etc.)

 

 

 

Wir freuen uns, unseren Absolventinnen und Absolventen im Rahmen einer würdigen Sponsionsfeier ihren akademischen Grad verleihen zu können. Wir gratulieren unseren Absolventinnen und Absolventen und wünschen ihnen alles Gute für ihre Zukunft!

We are pleased to award our graduates with their academic degrees at a worthy graduation ceremony. We congratulate our graduates and wish them all the best for their future!

Ort / Location: Haydnsaal, Schloss Esterházy

Zeit:

14.00 Uhr: Bachelor- und Masterstudiengänge der Departments Energie&Umwelt, Gesundheit, Informationstechnologie, Soziales, Wirtschaft

16.30 Uhr: Hochschullehrgänge FH Burgenland Weiterbildung

 

alumni FH Burgenland Mitglieder und Studierende können von einem professionellen Fotografen GRATIS Bewerbungsfotos schießen lassen.

Datum: 19. April.2024
Uhrzeit: 10.00 - 15.00 Uhr

Das Shooting findet am Campus Eisenstadt statt.

Gratis Bewerbungsfotos …sponsored by alumni

Studienzentrum Eisenstadt

Raum E.HG.015 a-c

11:00-14:00 & 15:00-17:00

ODER

Studienzentrum Pinkafeld 

Hörsaal 3 im 1. OG

11:00-14:00 & 15:00-18:00

Kommen Sie bitte spätestens 30 Minuten vor Ende der Blutspendeaktion.

Blutspenden können Personen zwischen dem 18. und 70. Geburtstag, die gewisse gesundheitliche und gesetzlich festgelegte Kriterien erfüllen. Zur Blutspende ist ein amtlicher Lichtbildausweis notwendig. Weitere Infos: 0800 190 190

Seit über 20 Jahren trifft sich Ende April die Eisenstädter Informatiker-, IT- und Open Source-Community zu Vorträgen, News und Diskussionen rund um "Freie Software für alle" und mehr.

Denn wenn diverse Krisen ihren Schatten auch in den Datenraum werfen, zeigt sich wieder einmal, wie wichtig unsere Autonomie im Reich von Rechnen, Software und Information ist.

Freie Software wird eine wichtige Rolle spielen, um dafür die richtigen Werkzeuge bereit zu haben und die Zukunft des Cyberspace aktiv und selbst zu gestalten.

In diesem Sinne veranstalten wir auch heuer wieder die "Linuxwochen Eisenstadt":

Zeit: Freitag, 19.4.2024 um 14.00 Uhr
Samstag, 20.4.2024 um 10.00 Uhr

Ort: Fachhochschule Burgenland in Eisenstadt.

Eintritt frei, keine Anmeldung.

Voraussichtlich wird das Event auch live gestreamt.

Details zum Streaming und zur Teilnahme gibt es rechtzeitig auf https://eisenstadt.linuxwochen.at

Die Eisenstädter Linuxwochen werden schon seit vielen Jahren von der Fachhochschule Burgenland gemeinsam mit dem Internetclub Burgenland organisiert.

Open Source-Technologie kommt selbstverständlich in den technischen Studiengängen der FH Burgenland in großem Umfang zum Einsatz, da damit Studierenden ermöglicht wird, in die "Baupläne der Software" Einblick zu nehmen, diese modifizeren und daraus neue Technologien, neue Lösungen und neue Geschäftsfelder zu entwickeln.

Also: Termin eintragen und vorbeikommen!

Bei den Linuxwochen Eisenstadt 2024.

Rückfragen an: Prof.(FH) Dipl.-Ing. Dr. Robert Matzinger
robert.matzinger(at)fh-burgenland.at

Am 22. April 2024 laden das Bündnis Nachhaltige Hochschulen und die FH CAMPUS 02 herzlich zu einem besonderen Online-Event ein: dem Sustainability Day 2024 zum Thema "Planet vs. Plastics". Diese Veranstaltung findet anlässlich des Internationalen Earth Days statt und zielt darauf ab, das Bewusstsein für Umweltschutz zu stärken.

Den ganzen Tag über werden Expert*innen aus verschiedenen Hochschulen via Microsoft Teams informative Präsentationen halten. Im Anschluss an jeden Vortrag besteht die Möglichkeit zur Diskussion. Die Themen umfassen eine Betrachtung der Nachhaltigkeitsaspekte von Verpackungsmitteln, Konsumgütern, Mikroplastik, Recycling, Abfallwirtschaft, Kreislaufwirtschaft, Nachhaltigkeitsberichterstattung, Finanzen und Umweltpsychologie. Das gesamte Programm ist online einsehbar.

Wir glauben fest daran, dass der Sustainability Day eine wertvolle Gelegenheit bietet, um über die aktuellen Herausforderungen im Bereich Umweltschutz zu diskutieren und gemeinsam nach Lösungen zu suchen. Ihre Teilnahme und Fragen an diesem Tag sind uns daher äußerst wichtig!

 

Datum: 22. April 2024

Uhrzeit: 9-19 Uhr, via MS Teams (link auf der Website)

Teilnahme kostenfrei und ohne Anmeldung. Die Vorträge können unabhängig voneinander besucht werden.

 

Programm

Datum: Dienstag, 23. April 2024

Zeit: 18.30 Uhr

Ort: Online

Vom Start-up zum Marktführer mit myClubs durch Growth Mindset & Leadership

Tobias Homberger, MMag., ist Gründer und CEO von myClubs, Österreichs führendem Sport-Accelerator.

In Deutschland geboren, in Österreich, Australien, Norwegen und den USA ausgebildet, nutzt Tobias Homberger sich ständig verändernde Umgebungen, um sich weiterzuentwickeln und Geschäftsideen und -strategien zu kreieren.

Im Mittelpunkt seines Erfolgs stehen die Schwerpunkte auf Führung, Innovation und kalkuliertem Risiko. Als echter GROWTH LEADER, der in dynamischen Umgebungen , verkörpert Tobias Homberger dies perfekt. 

Tobias Homberger versteht die es Kundi:nnen, Kooperationspartner:innen und sein Team zu überzeugen und zu motivieren in dem er den Fokus nicht nur darauf legt, Ziele zu erreichen, sondern auch ihre Fähigkeiten kontinuierlich weiterzuentwickeln und Grenzen zu überschreiten.

Basierend auf seiner umfangreichen Berufserfahrung wird Tobias Homberger in diesem interaktiven Vortrag, seine Erkenntnisse darüber zu teilen, wie man eine Idee in ein Unternehmen verwandelt, wie man führt und inspiriert und welche Rolle Vertrauen dabei spielt. Erfahren Sie, wie er auf die Idee kam, die Sportindustrie Österreichs zu revolutionieren, welche Herausforderungen er beim Aufbau seines Unternehmens myClubs gemeistert hat und welche Strategien er anwendet, um mit Veränderungen in Krisen umzugehen. Tobias spricht darüber, wie er Wachstumsmentalität fördert, mit Rückschlägen umgeht und vor allem, wie man Change erfolgreich umsetzt! Zeit für Fragen und Diskussionen ist gegeben!

Zum Meeting

 

Zeit: 17.00 bis 19.00 Uhr von Transteam Österreich

Datum: Mittwoch, 24. April 2024

Ort: Hörsaal 5

 

Anmeldung bis 23. April an divref@fh-burgenland.at

 

Datum: Mittwoch, 24. April 2024

Zeit: 18.00 Uhr

Ort: Campus Pinkafeld | HS 3 

Liebe Kolleg*innen, wir freuen uns Sie zu unserem bevorstehenden Startup Heurigen einzuladen. Dieses Networking Event bietet einge großartige Gelegenheit sich mit anderen Gründern, Investoren und Unternehmern zu vernetzen, Ideen auszutauschen und potentielle Partnerschaften zu gründe

Programm:

  • Vorstellung des Startup Boost Camp (eine Initiative im Rahmen des EU-geförderten Projektes BOOSTalent, supported by EIT RawMaterials)
  • Impuls von Lambert Gneisz zu Innovativen Geschäftsmodellen
  • Startup Pitches: Startups aus dem Programm von StartUp Burgenland stellen ihre Unternehmen vor
  • Vorstellung der Startup HAK Stegersbach und Pitches der Sieger-Teams der Business Days
  • Networking mit den Studierenden der FH und der Startup- und Innovations Community

Anmeldung bis 22. April möglich.

Zur Anmeldung

 

 

These regular meetings between current students, alumni and lecturers of the master degree programme European Studies - Management of EU Projects offer the opportunity to get in touch with each other, discuss European topics or simply have a chat.

These events are organised by Progam Director  Gerda Füricht-Fiegl   und MEST-Alumni Daniel Alvermann and Zurab Samadalashvili. Further details about this community can be found on LinkedIn: ALUMNI Master European Studies - Management of EU Projects

Please register until 14 April online:  https://forms.office.com/e/hfv1JASbzM 

This Meet up is exclusively reserved to Alumni, students and lecturers of MA European Studies – Management of EU projects.

Please note that food and drinks at the event need to be paid for by you. The Event is supported by the FH Burgenland and a welcome drink will be served, sponsored by the FH Burgenland Alumni Club.

The International Office of the University of Applied Sciences Burgenland is happy to announce the International Staff Week 2024!

Date

30 April – 4 May 2024

Topic

Looking at internationalisation holistically

Detailed programme

Download PDF

Worüber können wir noch miteinander reden? Politischer Diskurs in Zeiten von Fragmentierung und Polarisierung in der Gesellschaft.

Datum: 

Freitag, 3. Mai 2024, 14.00-17.15 Uhr

Samstag, 4. Mai: 09.30-12.45 Uhr

Ort: Fachhochschule Burgenland, Campus 1, Eisenstadt

Worüber können wir noch miteinander reden - ohne in kurzer Zeit in einer Konfrontation zu landen? In liberalen Demokratien sind wir zunehmend mit Polarisierung im öffentlichen Diskurs konfrontiert. Statt miteinander zu reden, wird übereinander geredet. Positionen werden pointiert, verkürzt und zugespitzt dargestellt und die Chance auf Kompromisse reduziert sich immer mehr. Welche Auswirkungen hat diese Situation auf den gesellschaftspolitischen Diskurs? Und was bedeutet das für Wahlen und Wahlkämpfe – insbesondere für die bevorstehenden Wahlen des Europäischen Parlaments? Über diese und weitere Fragen diskutieren wir beim diesjährigen European Business Forum am Vorabend der EU-Wahlen 2024.

Programm

 

Zur Anmeldung

 

Eine Veranstaltung des Department Wirtschaft in Kooperation mit:

  • Wirtschaftsagentur Burgenland
  • Industriellenvereinigung Burgenland
  • Informationsbüro des Europäischen Parlaments in Wien
  • Wirtschaftsforum der Führungskräfte (WdF) - Landesgruppe Burgenland

 

 

Datum: 14. und 15. Mai 2024

Zeit: ab 09.00 Uhr

Ort: Campus Eisenstadt

Unter dem Motto „Neue Wege für aktuelle Herausforderungen“ findet am 14. & 15. Mai 2024 der 2. Jahreskongress des Bündnis Nachhaltige Hochschulen an der Fachhochschule Burgenland in Eisenstadt statt. Mit unserem Jahreskongress wollen wir die Vielfalt unserer Mitgliedshochschulen sichtbar machen und zeigen, wie Fachhochschulen neue Wege und Lösungen finden, um den aktuellen Herausforderungen unserer Gesellschaft zu begegnen und die Transformation in eine nachhaltigere Welt zu ermöglichen.

Die Veranstaltung ist eine ideale Gelegenheit, um sich mit interessierten Teilnehmer:innen unterschiedlicher Disziplinen rund um das Thema Nachhaltigkeit an Hochschulen zu vernetzen und gemeinsam neue Ansätze für Nachhaltigkeitsthemen im Hochschulbereich zu diskutieren und weiterzuentwickeln.

 

Zum Programm

Zur Anmeldung

 

Seit 2014 werden am Studiengang Soziale Arbeit der FH Burgenland Sozialarbeiter*innen (BA in Social Sciences) ausgebildet.

Ein Anlass zum Feiern für alle, insbesondere unsere mittlerweile mehr als 300 Absolvent*innen, Alumni & Studierende sowie Mitarbeiter*innen der FH Burgenland und Praxispartner*innen des Department Soziales.

Am 16.Mai 2024 startet - im Anschluss an den Praxisvernetzungstag und einen kleinen Festakt im Hörsaal 1 am Campus Eisenstadt (Beginn 17 Uhr) –

die Jubiläumsparty unter dem Motto ‚A Social Work Hero is Something to Be“ um 17:30

mit Livemusic-Acts und Drinks & Snacks im Innenhof der Fachhochschule Burgenland. Save the date!

Ort: Campus Eisenstadt & Campus Pinkafeld

Datum: Freitag, 24. Mai 2024

Zeit: 17.00 bis 23.00 Uhr

 

Detailinformationen folgen. 

Datum: 24. Mai 2024
Treffpunkt: Dorfstraße 35, 7410 Loipersdorf Kitzladen um 14.50 Uhr | Start: 15.00 Uhr

Beschränkte Teilnehmeranzahl – verbindliche Zusage bis 10. Mai 2024
Vergabe der Plätze erfolgt in der Reihe der Anmeldungen (first come – first serve)

Zur Anmeldung

Zum Sterntalerhof: 

  • Der Sterntalerhof kümmert sich als Kinderhospiz & Familienherberge um Familien mit schwer-, chronisch und sterbenskranken Kindern, auch - und gerade wenn - auf diesem Wege der Abschied von einem geliebten Menschen steht,
  • Der Sterntalerhof verfolgt konsequent seine Mission: Das Gefühl von Geborgenheit, Zuversicht und Lebensfreude für Kinder und deren Familien, die nicht wissen, wie lange es noch ein gemeinsames Morgen gibt!
  • Im Sterntalerhof steht das persönliche Tun, aus Achtsamkeit und Wertschätzung heraus, in einem Wechselspiel mit einem interdisziplinären, professionellen Geschehen. Hier profitieren Familien von einem vielfältigen Angebot, aus dem sie das jeweils Passende für die jetzige Lebens- und Entwicklungsphase in Anspruch nehmen können.

Unterstützen Sie den Sterntalerhof:

Spendenkonto:Österreichische Ärzte- und Apothekerbank AG

IBAN: AT11 1813 0802 5454 0001 BIC: BWFBATW1

Verwendungszweck: alumni FH Burgenland Exkursion 2024

Datum: 7. Juni 2024

Zeit: 08.00 bis 15.00 Uhr

organisiert vom ÖH Referat Diversity in Zusammenarbeit mit Buddy4U

Bitte um Anmeldung bis 1 Juni 2024. 

Zur Anmeldung

 

Internationale Konferenz

Intelligente Energie- und Klimastrategien

Energie – Gebäude – Umwelt

Am 12. und 13. Juni 2024 veranstaltet die Fachhochschule Burgenland am Campus Pinkafeld den internationalen Kongress e·nova.

Mehr Informationen

Informieren Sie sich bei unserem Online Infoabend über ein Studium oder Praktikum im Ausland. In der Info-Session behandeln wir folgende Fragen:

  • Wie plane ich ein Auslandsstudium oder -praktikum während meines Studiums?
  • Wo ist ein Auslandssemester oder -praktikum möglich?
  • Wie erfolgt die Bewerbung?
  • Welche Fördermöglichkeiten gibt es?

Zeit: Donnerstag, 13. Juni 2024, ab 18.30 Uhr
Ort: ONLINE

Zum Meeting

Es ist keine Anmeldung erforderlich.

Wir laden ein zur feierlichen Verleihung von Pannonia Research Award Junior, Pannonia Research Award, Sonderpreis Stadtgemeinde Pinkafeld, Gender & Diversity Award, Teaching Award, International Award und Mitarbeiter*innen Award.

Termin: Dienstag, 18. Juni 2024, 17.00 - 18.00 Uhr
Ort: Studienzentrum Eisenstadt, Hörsaal 5

Programm:

  • Verleihung Pannonia Research Award Junior
  • Verleihung Pannonia Research Award
  • Verleihung Sonderpreis Stadtgemeinde Pinkafeld
  • Verleihung Gender & Diversity Award
  • Verleihung Teaching Award
  • Verleihung International Award
  • Verleihung Mitarbeiter*innen Award

Zur Anmeldung

gemeinsam mit alumni FH Burgenland den Feierabend zelebrieren...

after Work Event für einen entspannten und doch informativen Feierabend

Start: 02.07.2024, 17:30
Ort: Motto am Fluss, 1010 Wien, Franz-Josefs-Kai 2

Bei einem Get Together in entspannter Atmosphäre erhalten Sie die Möglichkeit, sich mit Absolvent*innen unterschiedlicher Studiengänge auszutauschen, Ihr Netzwerk zu erweitern oder einfach nur Ihre ehemaligen Studienkolleg*innen wiederzusehen.

Zur Anmeldung

Exklusiv für alumni FH Burgenland Mitglieder

Wir freuen uns, unseren Absolventinnen und Absolventen im Rahmen einer würdigen Sponsionsfeier ihren akademischen Grad verleihen zu können. Wir gratulieren unseren Absolventinnen und Absolventen und wünschen ihnen alles Gute für ihre Zukunft!

We are pleased to award our graduates with their academic degrees at a worthy graduation ceremony. We congratulate our graduates and wish them all the best for their future!

Ort / Location: Campus Pinkafeld

Zeit: Wird noch bekanntgegeben, da abhängig von den Anmeldungen der Absolvent*innen.
Time: To be announced, as it depends on the registrations of the graduates.

Detailinformationen folgen. Detailed information will follow.

Wir freuen uns, unseren Absolventinnen und Absolventen im Rahmen einer würdigen Sponsionsfeier ihren akademischen Grad verleihen zu können. Wir gratulieren unseren Absolventinnen und Absolventen und wünschen ihnen alles Gute für ihre Zukunft!

We are pleased to award our graduates with their academic degrees at a worthy graduation ceremony. We congratulate our graduates and wish them all the best for their future!

Ort / Location: Haydnsaal, Schloss Esterházy

Zeit: Wird noch bekanntgegeben, da abhängig von den Anmeldungen der Absolvent*innen.
Time: To be announced, as it depends on the registrations of the graduates.

Detailinformationen folgen. Detailed information will follow.

Wir freuen uns, unseren Absolventinnen und Absolventen im Rahmen einer würdigen Sponsionsfeier ihren akademischen Grad verleihen zu können. Wir gratulieren unseren Absolventinnen und Absolventen und wünschen ihnen alles Gute für ihre Zukunft!

We are pleased to award our graduates with their academic degrees at a worthy graduation ceremony. We congratulate our graduates and wish them all the best for their future!

Ort / Location: Haydnsaal, Schloss Esterházy

Zeit: Wird noch bekanntgegeben, da abhängig von den Anmeldungen der Absolvent*innen.
Time: To be announced, as it depends on the registrations of the graduates.

Detailinformationen folgen. Detailed information will follow.

Datum: 07. November 2024

Uhrzeit: 17.00 Uhr

Vortragende: Nicole Trimmel

Wenn Nicole Trimmel in den Ring steigt, haben ihre Gegnerinnen wenig zu lachen. Die Powerfrau aus Oslip (Bgld) ist regierende Welt- und Europameisterin im Kickboxen und seit 2017 in „Wettkampfpension“. Sport ist ihre Passion, Kickboxen ihre Berufung. Über zehn Jahre stand sie im Kickboxen an der Weltspitze und beherrschte den Markt wie keine andere. Von 1999 bis 2017 gelingen ihr sagenhafte 8 WM Titel und 5 EM Titel. Eine taffe Frau in einer gefährlichen Sportart mit großem Interesse an der persönlichen Bestleistung. Als Role Model in Sachen Erfolg, Sport und Lifestyle begeistert sie Menschen und vor allem viele Frauen. Sie hält Workshops im In- und Ausland und hat 2023 ein eigenes Unternehmen, die TRIM-FIT GmbH gegründet. In ihren Vorträgen schlägt sie die Brücke zwischen Sport und Wirtschaft. Im Oktober 2017 beendet Nicole in ihrem 408 Fight ihre lange Liste an Erfolgen. Mit einem „ONE LAST FIGHT“ vor 1.400 Zusehern in ihrer Heimatgemeinde Oslip beendet Nicole ihre Karriere und erfüllt sich mit dieser Veranstaltung auch einen lang ersehnten Traum. Lassen sie sich von dem Charisma eines Champions begeistern.

Zur Anmeldung

 

Informieren Sie sich bei unserem Online Infoabend über ein Studium oder Praktikum im Ausland. In der Info-Session behandeln wir folgende Fragen:

  • Wie plane ich ein Auslandsstudium oder -praktikum während meines Studiums?
  • Wo ist ein Auslandssemester oder -praktikum möglich?
  • Wie erfolgt die Bewerbung?
  • Welche Fördermöglichkeiten gibt es?

Zeit: Donnerstag, 07. November 2024, ab 18.30 Uhr
Ort: ONLINE

Zum Meeting

Es ist keine Anmeldung erforderlich.

Datum: 12. November 2024

Zeit: 17.00 Uhr

Ort: Online

Wie wirken sich unsere Essgewohnheiten und unser Ernährungssystem auf den Klimawandel aus? Die dringende Notwendigkeit, unsere Ernährungsgewohnheiten umzustellen, wird aufgezeigt. Eine pflanzenbasierte Ernährung ist ein wichtiges Element für unsere Gesundheit sowie für ein nachhaltiges, besseres Leben für alle auf unserer Erde.

Teresa Strobel, M.Sc., ist Psychologin und engagiert sich schon seit ihres Studiums für ein besseres Verständnis der Zusammenhänge zwischen Ernährung, Klima und Gesundheit. Durch die Gründung des Vereins Physicians Association for Nutrition (PAN) Austria hat sie eine Plattform für Austausch und Aufklärung über eine gesunde, nachhaltige Ernährungsweise geschaffen. Über Bildungsangebote für Gesundheitsberufe sowie Vernetzungstätigkeiten engagiert sich PAN Austria für ein tieferes Bewusstsein im Gesundheitssystem, der Politik und der breiten Bevölkerung für die ernährungsmedizinischen und ökologischen Vorteile einer pflanzlichen Ernährung.

Zur Anmeldung