Events Übersicht

Datum: Montag, 26. Februar 2024

Zeit: Einlass: 17.30 Uhr | Beginn: 18.00 Uhr

Ort: Hörsaal 1

Psychische Gesundheit ist ein Thema, das uns alle betrifft. Die Studierenden des 5. Semesters Soziale Arbeit haben daher in Zusammenarbeit mit Institutionen aus dem Burgenland Videos erstellt, um auf die psychische Gesundheit von Kindern und Jugendlichen in der heutigen Zeit aufmerksam zu machen.

Neben der Veröffentlichung der Videos wird auch für musikalische und theatralische Unterhaltung gesorgt. Die Studierenden der Sozialen Arbeit im 5. Semester freuen sich über zahlreiches Erscheinen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Es wird um eine freiwillige Spende gebeten, die an den Sozialmarkt Mattersburg weitergeleitet wird.

 

Programm:

  • Eröffnung durch die Moderator:innen: Michelle Bauer, Noèmie Pankl und Sophie Schiebel, sowie durch den Departmentleiter Manfred Tauchner, Landesrätin Fr. Mag. (FH) Winkler sowie Dr. Roland Grassl
  • Videopräsentation der einzelnen Gruppen
  • Live-Song-Performance
  • Improvisationstheater
  • Offene Diskussionsrunde

Informieren Sie sich bei unserem Online Infoabend über ein Studium oder Praktikum im Ausland. In der Info-Session behandeln wir folgende Fragen:

  • Wie plane ich ein Auslandsstudium oder -praktikum während meines Studiums?
  • Wo ist ein Auslandssemester oder -praktikum möglich?
  • Wie erfolgt die Bewerbung?
  • Welche Fördermöglichkeiten gibt es?

Zeit: Donnerstag, 29. Februar 2024, ab 18.30 Uhr
Ort: ONLINE

Zum Meeting

Es ist keine Anmeldung erforderlich.

Florian Hasibar (FH Burgenland Alumni und Co-Founder der KI Lernplattform https://www.mytalents.ai/) zeigt konkrete Einsatzmöglichkeiten von KI Tool in Unternehmen  und den Nutzen für die Anwender (Produktivität, Mitarbeiterzufriedenheit,...)

Zeit: Dienstag, 5. März 2024 um 17.00 Uhr

Ort: Webinar

Zur Anmeldung

Titel: Kickstart für Vielfalt

Ort: Campus Eisenstadt

Datum: 06. März 2024

Zeit: 17.30 Uhr

Anlässlich des Internationalen Frauentages laden die FH Burgenland und das Referat Frauen, Antidiskriminierung und Gleichbehandlung des Landes Burgenland Viktoria Schnaderbeck - ehemalige Kapitänin der österreichischen Fußballnationalmannschaft - zur Diskussion über Gender & Diversity ein.

Wir wollen von Viki wissen:

Wie haben sich der Frauenfußball und die Strukturen darin seit dem Start ihrer Karriere verändert? Welche persönlichen „High- und Low-Lights“ waren für sie besonders prägend? Welche Parallelen aus dem Frauenfußball können zu männerdominierten Bereichen in der Wirtschaft gezogen werden? Und was hat Diversität eigentlich mit der Performance von Teams zu tun?

In einem anschließenden Q&A wird sie auch Fragen aus dem Publikum beantworten und verteilt gerne ein paar Autogramme auf euren Fußbällen.

Nach der Veranstaltung lassen wir den Abend bei Getränken und Fingerfood entspannt ausklingen und bieten Raum zum Networking.

Bitte um Anmeldung für den Gender & Diversity Talk bis 29.2.2024

Nach der Veranstaltung lassen wir den Abend bei Getränken und Fingerfood entspannt ausklingen und bieten Raum zum Networking.

Zur Anmeldung

Die Messe für Beruf, Studium und Weiterbildung.

Wir laden Sie herzlich ein uns auf der BeSt³-Messe in Wien 2024 vom 7. bis 10. März zu besuchen.

Wir beraten Sie gerne über unser vielseitiges Studienangebot.

  • Mach aus 100.000€ Spielkapital durch smartes Agieren eine Million.
  • Erlebe im My First Million Game die wichtigsten Emotionen beim Investieren, Gier und Angst, um sie im Real Life bei Investmententscheidungen zu meistern.
  • Bereite dich auf volatile Märkte vor, indem du sie im My First Million Game schon erlebt hast.
  • Erweitere dein Finanz-Know-How spielerisch. Lerne gemeinsam mit Top- Experten zu investieren wie Millionäre.

So läuft das Spiel ab

  • Wir spielen in Gruppen von 5 bis 30 Personen vor Ort oder online über Videochat. Spiel und anschließende Reflexion dauern in etwa 2 1/2 Stunden.
  • Das emotionale Erleben deiner Entscheidungen im My First Million Game und die rationale Analyse zusammen mit einem Finanzexperten machen dich zu einer besseren Investorin bzw. einem besseren Investor.

Benötigt wird:

  1. Desktop PC, Macbook oder Notebook (mindestens 13 Zoll) samt Mikrofon
  2. Internetzugang und einen der folgenden Browser: Chrome, Firefox oder Safari
  3. Nice to Have bei Online-Spielerunden: Webcam


Vortragende: FiNUM Private Finance AG 

Datum: Mittwoch, 13.3.2024, 17:00 Uhr

Ort: Webinar (Registrierung notwendig)

Zur Anmeldung

Mag. (FH) Albert Hansen ist Absolvent Internationale Wirtschaftsbeziehungen und Managing Director bei Lenus Pharma GmbH. Der internationale Marktführer ist in mehr als 70 Ländern mit Produkten zur Behandlung der männlichen Infertilität vertreten.

Lenus Pharma GmbH freut sich interessierte Alumni der FH Burgenland zur Vorstellung des Unternehmens in ihren Räumlichkeiten in Wien begrüßen zu dürfen:

  • Kurzpräsentation Lenus Pharma (mit PROfertil® Weltmarktführer in Männlicher Infertilität, Gewinner Exportpreis 2020, Weltweites Partner-Netzwerk, Made in Austria, etc.)
  • Werdegang Gründerin/Eigentümerin Brigitte Annerl | LinkedIn
  • Werdegang Managing Director Albert Hansen | LinkedIn (FH Burgenland Alumni)
  • Q+A Session / Austausch
  • Networking bei Catering mit kleinen Speisen und gutem Wein

Zeit: Do, 14.03.2024 | Start: 17:00 Uhr | Treffpunkt: 16:45 Uhr
Ort: Seeböckgasse 59, 1160 Wien

Anmeldefrist: Do, 07.03.2024

Zur Anmeldung

Wir bringen STUDIUM & INFORMATION zusammen und laden am Samstag, 16.03.2024 zum InfoTag der FH Burgenland nach Eisenstadt und Pinkafeld. Von 9.00 bis 14.00 Uhr können sich Interessierte über ihr Wunsch-Studium informieren.

  • Studiengangsleiterinnen und Studiengangsleiter stellen ihre Bachelor-, Master- und PhD-Studiengänge vor.
  • Für Ihre Fragen stehen unsere Expertinnen, Experten und Studierende zur Verfügung.
  • Live Eindrücke von unseren beiden Studienzentren in Eisenstadt und Pinkafeld bei den Campus Touren.

Programm Eisenstadt

Programm Pinkafeld

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch telefonisch unter der Telefonnummer 05/7705-3500 oder per E-Mail unter beratung(at)fh-burgenland.at

Vorbereitung zum Aufnahmeverfahren für das Medizinstudium

Interessierst du dich für ein Medizinstudium?

Du interessierst dich für das Medizinstudium? – Dann haben wir für dich die optimale kostenlose Vorbereitungsmöglichkeit auf den Aufnahmetest, die deine Chance für einen Studienplatz erhöhen soll.

Der kostenlose Vorbereitungskurs bereitet optimal für den Aufnahmetest zum Medizinstudium vor und erhöht die Chancen auf die Zulassung zum Medizinstudium. Das Department Gesundheit der Fachhochschule Burgenland veranstaltet im Auftrag des Burgenländischen Gesundheitsfonds (BURGEF) den Vorbereitungskurs für Schüler*innen aus burgenländischen Schulen.

Die Kurse finden an den Studienzentren der FH Burgenland statt. Die voraussichtlichen Präsenztermine in Pinkafeld und Eisenstadt sind in der Karwoche von 25.-28.03.2024 geplant, im April und Mai werden noch weitere online Einheiten angeboten. Der Kurs schließt am 15. Juni mit einer online Testsimulation für die optimale Vorbereitung auf den MedAT-H ab.

Termine am Campus: 25. bis 29. März* an den Studienzentren Eisenstadt oder Pinkafeld,
Termine online: 06. und 13. April sowie 24. und 25. Mai* über MS Teams
Testsimulation: 15. Juni* online über MS Teams

Mehr Informationen und Details zum Programm

Anmeldung: bis 18. März 2024 unter medat(at)fh-burgenland.at

* vorläufige Termine, Änderungen vorbehalten

Datum: 12.04.2024, Start: 14:30 Uhr; Treffpunkt: 14:20 Uhr beim Eingangsportal des Neubaus

Ort: Klinik Oberwart, Dornburggasse 90, 7400 Oberwart

• Einblicke hinter die Kulissen der neugebauten Klinik (architektonische Besonderheiten,

technische Ausstattung, etc.)

• Führung durch die Klinik (Zentrale Erstaufnahme, Intensivstation, OP-Säle,

Patient*innenzimmer, etc.)

Beschränkte Teilnehmeranzahl – verbindliche Zusage bis 08.04.2024

Zur Anmeldung

 

Wir freuen uns, unseren Absolventinnen und Absolventen im Rahmen einer würdigen Sponsionsfeier ihren akademischen Grad verleihen zu können. Wir gratulieren unseren Absolventinnen und Absolventen und wünschen ihnen alles Gute für ihre Zukunft!

We are pleased to award our graduates with their academic degrees at a worthy graduation ceremony. We congratulate our graduates and wish them all the best for their future!

Ort / Location: Haydnsaal, Schloss Esterházy

Zeit: Wird noch bekanntgegeben, da abhängig von den Anmeldungen der Absolvent*innen.
Time: To be announced, as it depends on the registrations of the graduates.

Detailinformationen folgen. Detailed information will follow.

alumni FH Burgenland Mitglieder und Studierende können von einem professionellen Fotografen GRATIS Bewerbungsfotos schießen lassen.

Datum: 19. April.2023
Uhrzeit: 10.00 - 15.00 Uhr

Das Shooting findet am Campus Eisenstadt statt.

Gratis Bewerbungsfotos …sponsored by alumni

Seit über 20 Jahren trifft sich Ende April die Eisenstädter Informatiker-, IT- und Open Source-Community zu Vorträgen, News und Diskussionen rund um "Freie Software für alle" und mehr.

Denn wenn diverse Krisen ihren Schatten auch in den Datenraum werfen, zeigt sich wieder einmal, wie wichtig unsere Autonomie im Reich von Rechnen, Software und Information ist.

Freie Software wird eine wichtige Rolle spielen, um dafür die richtigen Werkzeuge bereit zu haben und die Zukunft des Cyberspace aktiv und selbst zu gestalten.

In diesem Sinne veranstalten wir auch heuer wieder die "Linuxwochen Eisenstadt":

Zeit: Freitag, 19.4.2024 um 14.00 Uhr
Samstag, 20.4.2024 um 10.00 Uhr

Ort: Fachhochschule Burgenland in Eisenstadt.

Eintritt frei, keine Anmeldung.

Voraussichtlich wird das Event auch live gestreamt.

Details zum Streaming und zur Teilnahme gibt es rechtzeitig auf https://eisenstadt.linuxwochen.at

Die Eisenstädter Linuxwochen werden schon seit vielen Jahren von der Fachhochschule Burgenland gemeinsam mit dem Internetclub Burgenland organisiert.

Open Source-Technologie kommt selbstverständlich in den technischen Studiengängen der FH Burgenland in großem Umfang zum Einsatz, da damit Studierenden ermöglicht wird, in die "Baupläne der Software" Einblick zu nehmen, diese modifizeren und daraus neue Technologien, neue Lösungen und neue Geschäftsfelder zu entwickeln.

Also: Termin eintragen und vorbeikommen!

Bei den Linuxwochen Eisenstadt 2024.

Rückfragen an: Prof.(FH) Dipl.-Ing. Dr. Robert Matzinger
robert.matzinger(at)fh-burgenland.at

These regular meetings between current students, alumni and lecturers of the master degree programme European Studies - Management of EU Projects offer the opportunity to get in touch with each other, discuss European topics or simply have a chat.

These events are organised by Progam Director  Gerda Füricht-Fiegl   und MEST-Alumni Daniel Alvermann and Zurab Samadalashvili. Further details about this community can be found on LinkedIn: ALUMNI Master European Studies - Management of EU Projects

Please register until 14 April online:  https://forms.office.com/e/hfv1JASbzM 

This Meet up is exclusively reserved to Alumni, students and lecturers of MA European Studies – Management of EU projects.

Please note that food and drinks at the event need to be paid for by you. The Event is supported by the FH Burgenland and a welcome drink will be served, sponsored by the FH Burgenland Alumni Club.

The International Office of the University of Applied Sciences Burgenland is happy to announce the International Staff Week 2024!

Date

30 April – 4 May 2024

Topic

Looking at internationalisation holistically

Short description

Our goal for International Week 2024 is to explore internationalisation from a holistic viewpoint, acknowledging the importance of involving all areas of university life: teaching, research and studies as well as administration, service and management. We will discuss what internationalisation means beyond the traditional student and teaching mobilities and how we can make our universities truly internationalised higher education institutions.

Detailed programme

t.b.a. in February/March 2024

Target groups

Administrative staff from various departments

Teaching staff within the following fields: Business, Energy & Environment, Health, Information Technology & Management and Social Work

Participation fee

€ 100,- (including one joint dinner and trip as well as coffee, drinks and snacks during the breaks)

Funding

We recommend you to apply for an Erasmus+ grant at your home institution.

Registration

Registration online

Registration deadline

31 January 2024

Programm: 

Freitag:

  • (Politische) Kommunikation am Vorabend der Europawahlen 2024
  • Diskussionsrunde mit Abgeordneten bzw. Kandidat*innen des Europäischen Parlaments

Samstag:

  • Triggerpoints in political communication

 

 

Ort: Campus Eisenstadt & Campus Pinkafeld

Datum: Freitag, 24. Mai 2024

Zeit: 17.00 bis 23.00 Uhr

 

Detailinformationen folgen. 

Datum: 24. Mai 2024
Treffpunkt: Dorfstraße 35, 7410 Loipersdorf Kitzladen um 14.50 Uhr | Start: 15.00 Uhr

Beschränkte Teilnehmeranzahl – verbindliche Zusage bis 10. Mai 2024
Vergabe der Plätze erfolgt in der Reihe der Anmeldungen (first come – first serve)

Zur Anmeldung

Zum Sterntalerhof: 

  • Der Sterntalerhof kümmert sich als Kinderhospiz & Familienherberge um Familien mit schwer-, chronisch und sterbenskranken Kindern, auch - und gerade wenn - auf diesem Wege der Abschied von einem geliebten Menschen steht,
  • Der Sterntalerhof verfolgt konsequent seine Mission: Das Gefühl von Geborgenheit, Zuversicht und Lebensfreude für Kinder und deren Familien, die nicht wissen, wie lange es noch ein gemeinsames Morgen gibt!
  • Im Sterntalerhof steht das persönliche Tun, aus Achtsamkeit und Wertschätzung heraus, in einem Wechselspiel mit einem interdisziplinären, professionellen Geschehen. Hier profitieren Familien von einem vielfältigen Angebot, aus dem sie das jeweils Passende für die jetzige Lebens- und Entwicklungsphase in Anspruch nehmen können.

Unterstützen Sie den Sterntalerhof:

Spendenkonto:Österreichische Ärzte- und Apothekerbank AG

IBAN: AT11 1813 0802 5454 0001 BIC: BWFBATW1

Verwendungszweck: alumni FH Burgenland Exkursion 2024

Internationale Konferenz

Intelligente Energie- und Klimastrategien

Energie – Gebäude – Umwelt

Am 12. und 13. Juni 2024 veranstaltet die Fachhochschule Burgenland am Campus Pinkafeld den internationalen Kongress e·nova.

Mehr Informationen

Wir laden ein zur feierlichen Verleihung von Pannonia Research Award Junior, Pannonia Research Award, Sonderpreis Stadtgemeinde Pinkafeld, Gender & Diversity Award, Teaching Award, International Award und Mitarbeiter*innen Award.

Termin: Dienstag, 18. Juni 2024, 17.00 - 18.00 Uhr
Ort: Studienzentrum Eisenstadt, Hörsaal 5

Programm:

  • Verleihung Pannonia Research Award Junior
  • Verleihung Pannonia Research Award
  • Verleihung Sonderpreis Stadtgemeinde Pinkafeld
  • Verleihung Gender & Diversity Award
  • Verleihung Teaching Award
  • Verleihung International Award
  • Verleihung Mitarbeiter*innen Award

Zur Anmeldung

gemeinsam mit alumni FH Burgenland den Feierabend zelebrieren...

after Work Event für einen entspannten und doch informativen Feierabend

Start: 02.07.2024, 17:30
Ort: Motto am Fluss, 1010 Wien, Franz-Josefs-Kai 2

Bei einem Get Together in entspannter Atmosphäre erhalten Sie die Möglichkeit, sich mit Absolvent*innen unterschiedlicher Studiengänge auszutauschen, Ihr Netzwerk zu erweitern oder einfach nur Ihre ehemaligen Studienkolleg*innen wiederzusehen.

Zur Anmeldung

Exklusiv für alumni FH Burgenland Mitglieder

Wir freuen uns, unseren Absolventinnen und Absolventen im Rahmen einer würdigen Sponsionsfeier ihren akademischen Grad verleihen zu können. Wir gratulieren unseren Absolventinnen und Absolventen und wünschen ihnen alles Gute für ihre Zukunft!

We are pleased to award our graduates with their academic degrees at a worthy graduation ceremony. We congratulate our graduates and wish them all the best for their future!

Ort / Location: Campus Pinkafeld

Zeit: Wird noch bekanntgegeben, da abhängig von den Anmeldungen der Absolvent*innen.
Time: To be announced, as it depends on the registrations of the graduates.

Detailinformationen folgen. Detailed information will follow.

Wir freuen uns, unseren Absolventinnen und Absolventen im Rahmen einer würdigen Sponsionsfeier ihren akademischen Grad verleihen zu können. Wir gratulieren unseren Absolventinnen und Absolventen und wünschen ihnen alles Gute für ihre Zukunft!

We are pleased to award our graduates with their academic degrees at a worthy graduation ceremony. We congratulate our graduates and wish them all the best for their future!

Ort / Location: Haydnsaal, Schloss Esterházy

Zeit: Wird noch bekanntgegeben, da abhängig von den Anmeldungen der Absolvent*innen.
Time: To be announced, as it depends on the registrations of the graduates.

Detailinformationen folgen. Detailed information will follow.

Wir freuen uns, unseren Absolventinnen und Absolventen im Rahmen einer würdigen Sponsionsfeier ihren akademischen Grad verleihen zu können. Wir gratulieren unseren Absolventinnen und Absolventen und wünschen ihnen alles Gute für ihre Zukunft!

We are pleased to award our graduates with their academic degrees at a worthy graduation ceremony. We congratulate our graduates and wish them all the best for their future!

Ort / Location: Haydnsaal, Schloss Esterházy

Zeit: Wird noch bekanntgegeben, da abhängig von den Anmeldungen der Absolvent*innen.
Time: To be announced, as it depends on the registrations of the graduates.

Detailinformationen folgen. Detailed information will follow.

Datum: 07. November 2024

Uhrzeit: 17.00 Uhr

Vortragende: Nicole Trimmel

Wenn Nicole Trimmel in den Ring steigt, haben ihre Gegnerinnen wenig zu lachen. Die Powerfrau aus Oslip (Bgld) ist regierende Welt- und Europameisterin im Kickboxen und seit 2017 in „Wettkampfpension“. Sport ist ihre Passion, Kickboxen ihre Berufung. Über zehn Jahre stand sie im Kickboxen an der Weltspitze und beherrschte den Markt wie keine andere. Von 1999 bis 2017 gelingen ihr sagenhafte 8 WM Titel und 5 EM Titel. Eine taffe Frau in einer gefährlichen Sportart mit großem Interesse an der persönlichen Bestleistung. Als Role Model in Sachen Erfolg, Sport und Lifestyle begeistert sie Menschen und vor allem viele Frauen. Sie hält Workshops im In- und Ausland und hat 2023 ein eigenes Unternehmen, die TRIM-FIT GmbH gegründet. In ihren Vorträgen schlägt sie die Brücke zwischen Sport und Wirtschaft. Im Oktober 2017 beendet Nicole in ihrem 408 Fight ihre lange Liste an Erfolgen. Mit einem „ONE LAST FIGHT“ vor 1.400 Zusehern in ihrer Heimatgemeinde Oslip beendet Nicole ihre Karriere und erfüllt sich mit dieser Veranstaltung auch einen lang ersehnten Traum. Lassen sie sich von dem Charisma eines Champions begeistern.

Zur Anmeldung