Erfolgs-Team: Geschäftsführungen der FH Töchter wiederbestellt

Führungsteam der FH Burgenland Gruppe

vorne v.l. Bettina Frank (Akademie Burgenland) und Daniela Schuster (FH Burgenland Weiterbildung) sowie hinten rechts Marcus Keding (Forschung Burgenland) wurden als Geschäftsführer*innen in ihren Führungspositionen bestätigt. FH Burgenland Geschäftsführer Georg Pehm (Mitte) gratuliert.

Im Oktober feiert die FH Burgenland ihr 30-jähriges Jubiläum, ihre drei Tochterunternehmen das 20- bzw. 10-jährige. Rechtzeitig davor wurden Bettina Frank (Akademie Burgenland GmbH), Daniela Schuster (FH Burgenland Weiterbildung GmbH) und Marcus Keding (Forschung Burgenland GmbH) als Geschäftsführer*innen in ihren Führungspositionen bestätigt.

Eisenstadt, 02. August 2023 – Sowohl die FH Burgenland als auch ihre drei Tochterunternehmen prägen die Bildungs- und Innovationslandschaft im Burgenland und darüber hinaus seit Jahren.

Ich freue mich im Sinne unserer ambitionierten Ziele und auch persönlich über die Wiederbestellung meiner Kolleginnen und meines Kollegen in den Führungspositionen unserer Tochtergesellschaften. Sie überzeugen mit viel Engagement und einem großen Netzwerk und zeichnen sich durch langjährige Erfahrung, Offenheit und Weitblick aus. Bettina Frank, Daniela Schuster und Marcus Keding werden als Erfolgs-Team auch weiterhin Besonderes für die Bildungs- und Forschungslandschaft im Burgenland zusammenbringen.

Georg Pehm, Geschäftsführer der FH Burgenland

Die Leitungspositionen wurden öffentlich ausgeschrieben. Alle drei Kandidat*innen gingen jeweils als Bestgereihte des objektiven Bewerbungsverfahrens hervor. Die Funktionsperiode für die Geschäftsführungen der Tochtergesellschaften beträgt fünf Jahre. Die drei Führungskräfte bewarben sich bereits zum dritten Mal erfolgreich um eine Verlängerung ihrer Verträge.

Akademie Burgenland GmbH

Die Akademie Burgenland GmbH bietet an zwei Standorten – Eisenstadt und Pinkafeld – eine breite Palette an attraktiven und qualitativ hochwertigen Seminaren und Lehrgängen für den öffentlichen Bereich – dazu zählen Landes- und Gemeindebedienstete sowie Mitarbeiter*innen landesnaher Unternehmen – an. Das Weiterbildungsinstitut organisiert nicht nur Präsenz-Seminare, sondern entwickelt auch Kurse im Online-, Blended Learning- sowie E-Learning-Format. Die Akademie Burgenland ist organisatorisch als 100%iges Tochterunternehmen der Fachhochschule Burgenland GmbH zugeordnet. Seit ihrem Bestehen konnte die Weiterbildungsinstitution bereits 2.400 Kurse mit rund 34.000 Kursteilnehmer*innen an 51.000 Seminartagen durchführen.

Mag.a (FH) Bettina Frank wurde 1977 geboren, hat zwei Kinder und lebt in Klingenbach. Sie studierte Internationale Wirtschaftsbeziehungen an der FH Burgenland und sammelte ihre ersten Erfahrungen in Management-Positionen bei L’OREAL Österreich, Coca-Cola und Wein & Co, bevor sie 2003 als Mitarbeiterin an die FH Burgenland zurückkehrte. Von 2004 bis 2006 leitete sie den Geschäftsbereich Kommunikation und war danach als Projektleiterin für berufsbegleitendes Studieren im Studiengangsmanagement der Masterstudiengänge des Departments Wirtschaft tätig. 2012 übernahm sie parallel dazu die Projektleitung für die Konzeption der Akademie Burgenland. Seit 2013 leitet Frank die Geschicke der Weiterbildungsinstitution als Geschäftsführerin. Ausgleich findet sie im Reisen und Lesen, zu ihren Leidenschaften zählen Skifahren und Segeln.

FH Burgenland Weiterbildung GmbH

Die FH Burgenland Weiterbildung GmbH, ein 100%iges Tochterunternehmen der Fachhochschule Burgenland, bietet Hochschullehrgänge zur beruflichen Weiterbildung an. Das Portfolio an Weiterbildungen umfasst ca. 40 Programme in den Bereichen Wirtschaft, Informationstechnologie, Soziales, Energie & Umwelt sowie Gesundheit. Mit knapp 6.000 außerordentlichen Studierenden und rd. 2.500 Absolventinnen und Absolventen ist die FH Burgenland Weiterbildung führende Anbieterin im FH-Sektor. Gemeinsam mit zehn Kooperationspartnern und über 200 Lehrenden punktet sie nicht nur in Österreich, sondern ist auch über die Grenzen stark aufgestellt. Die FHBW setzt auf modernste Technologien im Distance Learning und ermöglicht ein Studieren neben Beruf und Familie – flexibel, zeitlich unabhängig und von zu Hause aus.

Mag.a(FH) Daniela Schuster studierte Wirtschaftsberatung an der FH Wiener Neustadt. Seit zehn Jahren leitet sie die akademische Weiterbildung und ist Vorstandsmitglied des Vereins alumni FH Burgenland. Bevor sie 2013 die Position als Geschäftsführerin der FH Burgenland Weiterbildung GmbH übernahm, sammelte sie umfangreiche Erfahrungen in verschiedenen Bereichen der Regionalentwicklung. In ihrer Freizeit erkundet sie gerne die Welt und verbringt ihre Zeit am liebsten auf dem Motorrad.

Forschung Burgenland GmbH

Die Forschung Burgenland GmbH (Gesellschafter sind mit 85,1% die FH Burgenland und mit 14,9% die Wirtschaftsagentur Burgenland) widmet sich ausschließlich der Forschung und Entwicklung. In Form von Research Centers entstehen dort Forschungsschwerpunkte, die in die FH hineinwirken oder aus der FH heraus vertieft werden. Das Forschungs-Spektrum reicht von großen internationalen Projekten bis zu punktgenauen Auftragsforschungen. Dafür steht an den zwei FH-Standorten in Eisenstadt und Pinkafeld modernste infrastrukturelle Ausstattung zur Verfügung – insbesondere mit den drei Forschungszentren Energetikum, Lowergetikum und Informatikum.

DI Marcus Keding wurde 1979 in Deutschland geboren, hat eine Tochter und lebt in Niederösterreich. Er studierte Verfahrenstechnik an der TU Hamburg und war danach Team Leader beim Austrian Institute of Technology AIT und Leiter der Aerospace Engineering Gruppe der FOTEC in Wiener Neustadt. Heute vertritt Keding die Forschung Burgenland auch in der Austrian Cooperative Research Gesellschaft ACR sowie in der Forschung Austria. Er ist Mitglied des Rats für Forschung im Burgenland sowie in den Beiräten für Digitalisierung und Erwachsenenbildung. Neben der Forschung gehört seine Leidenschaft der Musik.

DIE MEDIENINFORMATION

DAS PRESSEBILD

Rückfragehinweis:
Mag.a Claudia Gutmann
Marketing & Kommunikation
Fachhochschule Burgenland GmbH
Tel: +43 (0)5 7705 3530
E-Mail: claudia.gutmann@fh-burgenland.at


# Gepostet in:
News, Presse, Aktuelles