Studieninhalte

Die Ausbildung für Studierende des Masterstudiengangs Digitale Medien und Kommunikation setzt sich aus folgenden Inhalten zusammen:

Modulbeschreibungen
Titel des ModulsECTS pro Semester

ONLINE-REDAKTION

  • Recherche
  • Schreibwerkstatt - effizientes und effektives Texten/Pressetexten
  • Journalistische Darstellungsformen/Genres
  • Redaktionelle Techniken - Storytelling, Interview
  • Onlinejournalismus, Webspezifika
  • Multimedia Storytelling, audiovisuelle Beiträge - redaktionelle Planung, Gestaltung, Umsetzung
  • Corporate/Image-Filme - Briefing, Konzeption, Abnahme
  • Optional: Exkursion zu national und/oder international tätigen Crossmedia-Redaktionen in Medien, Organisationen, Unternehmen
 

6

6

  

USER-CENTERED DESIGN

  • Grundlagen der Gestaltung - Wahrnehmung, Gestaltpsychologie, Farben- und Formlehre
  • Typografie und Layout 
  • Corporate Design & Identity
  • Grundlagen der Gestaltung zeitbasierter audiovisueller Medien - Video, Animation, Podcast, Visualisierung, Screen Design
  • Daten- und Informationsvisualisierung - Wire Frames, Mockups, Design-Prototypen, Vorlagen
  • Video - Grundlagen, Qualitätskriterien, Einsatzgebiete, Tools, Formen
  • Audio & Podcasting - Grundlagen, Qualitätskriterien, Einsatzgebiete, Tools, Formen
  • Partizipativer Designprozess - Sounddesign, Mikrosprechen, Schnitt, Mix, Postproduction
  • Grundlagen der Experience - Human Centered Design, Persuasion, Konzepte, Costumer Journey, Personas, Empathy Maps
  • Research & Evaluation - Produktentwicklungsprozess, Expectation Management, UX-Methoden, Usability-Methoden
  • Design Thinking - Grundlagen, Einsatzszenarien, Umsetzung
  • Costumer Experience Management - 3 Vs (Voice of Costumer, Employee, Process), 5E Experience Model & Journey Map, CX Strategy Canvas
  • Optional: Exkursion zu international tätigen Organisationen der Creative Industries
 

12

6

  

MEDIENINFORMATIK UND WEBTECHNOLOGIEN

  • Einführung in die Informatik - Grundbegriffe, Geschichte
  • Einführung in die Webtechnologien - Netzwerk, Protokolle, Formate, Sicherheit, Web Analytics
  • Server und Cloud-Grundlagen - Webservices
  • Dienste - Cloud, Messaging
  • Serverarchitekturen und Datenbanken
  • HTML, CSS, Javascript und Ajax
  • CMS (Backend) - Übersicht, Auswahlprozess: Wordpress und weitere aktuelle CMS
  • Frameworks (Frontend) - Anwendungszwecke, Überblick, Site-Einbindung, Plugin-Installation, Einblick in Programmierung
  • Mobile, Responsive, technisches Design und App
  • Organisation der Webentwicklung - Tools, Workflow, technische Herausforderungen
  • Angewandte Webtechnologien - Advertising, Tracking, IT-Security, Datenschutz
  • Technisches IT-Projektmanagement - OML, ERD, Pflichtenheft
  • Wirtschaftliches IT-Projektmanagement - Schätzmethoden, Agile Management, Pflichtenheft
 

6

6

6

 

MARKETINGKOMMUNIKATION

  • Grundlagen des Marketing und seiner Disziplinen - Promotion, Werbung, Dialogmarketing, Verkaufsförderung, Product Placement
  • Grundlagen der Public Relations und ihrer Disziplinen - Eventkommunikation, Lobbying, Investor Relations, Corporate Social Responsibility (CSR)
  • Integrierte Kommunikation
  • Grundlagen der Social Media Kommunikation
  • Online & Social Media Marketing mit Schwerpunkt Kampagnen
  • Krisenkommunikation
  • Reputationsmanagement
  • Markenkommunikation & Branding
 

6

6

  

CAPSTONE PROJECT(vormals Entwicklungsredaktion)

  • Planung,  Umsetzung und Evaluation eines realen Praxisprojektes in einem selbstgewählten Schwerpunktfeld  (Content, PR, Marketing, IT, UX) 
  • Konzeption
  • Projektmanagement
  • Strategie
  • Präsentation & Pitching
 
 

6

4

 

COMMUNITY MANAGEMENT

  • Community Management in Digitalen Medien - Moderation, Guidelines, User Generated Content, Social Media Monitoring
  • Kommunikations- und Marketingpsychologie
  • Search Engine Optimization (SEO), Search Engine Advertising (SEA) & Web Analytics
 
  

6

 

KOMMUNIKATIONSRECHT UND -ETHIK

  • Urheberrecht
  • Medienrecht
  • Markenrecht
  • Datenschutzrecht
  • Kommunikations- und Medienethik
 
  

6

 

KOMMUNIKATIONSMANAGEMENT UND LEADERSHIP

  • Grundlagen der BWL und des Managements mit Schwerpunkt Kommunikation und Medien
  • Leadership in der Kommunikationsbranche
  • Verhandlungs- und Gesprächsführung
  • Innovationsmanagement
 
   

6

SPEZIALTHEMEN IN DIGITALEN MEDIEN

  • "Career Master Talk": Berufsfeld Kommunikation aktuell
  • Digitale Medien- und Kommunikationslandschaft aktuell
  • Weiters spezielle Themen des Feldes Digitale Medien und Kommunikation, beispielsweise: Data Driven Marketing, Performance Marketing, Marketing Automation, Growth Hacking, Neuromarketing, Digital Advertising, Articificial Intelligence (AI) in der Kommunikationsbranche
  • Optional: Exkursion zu einem Hotspot der Digitalen Medien, beispielsweise Dublin
 
   

4

FORSCHUNGS-, ENTWICKLUNGS- UND INNOVATIONSMETHODEN

  • Theorien und Modelle der Kommunikationswissenschaft mit Schwerpunkt Wirkungsforschung
  • Angewandte Statistik und Datenanalyse
  • Quantitative und Qualitative Methoden der empirischen Sozialforschung
 
  

6

 

SEMINAR ZUR MASTERARBEIT

Erstellung der Struktur der Masterarbeit in drei Teilen/Phasen:

  • 1. Exposé
  • 2. Inhaltsverzeichnis und Struktur theoretischer Teil
  • 3. Anlage empirischer Teil, Methode
 
  

2

2

MASTERARBEIT UND MASTERPRÜFUNG

Selbständiges Erstellen einer wissenschaftlichen Arbeit mit individueller Betreuung

   

18