Verlage

Die FH Burgenland ermöglicht im Rahmen von Konsortialverträgen bei folgenden Verlagen die OA Publikation:

Zweitveröffentlichung

MitarbeiterInnen können ihre Publikationen auf People zweitveröffentlichen, soweit dies von den Verlagen (pre-print, post-print) erlaubt wird.
Gilt beim Verlagsvertrag das österreichische Recht so kann die Publikation laut § 37a Urheberrechtsgesetz nach 12 Monaten ebenfalls in People hochgeladen werden.

Im Unterschied zu kommerziellen Anbietern wie ResearchGate sind die zur Verfügung gestellten Dokumente ohne Registrieung nutzbar und werden zusätzlich in BASE und OpenAire nachgewiesen.

Bei Fragen zum OA publizieren an der FH Burgenland wenden Sie sich bitte an Andreas Hepperger.