25. Oktober 2021

Der Haydnsaal auf Schloss Esterházy in Eisenstadt war wieder Austragungsort der feierlichen Graduierungszeremonien. 219 Absolventinnen und Absolventen graduierten unter strenger Einhaltung aller Sicherheitsvorkehrungen am 23. Oktober. Vier Durchgänge waren dazu notwendig.

Strahlende Gesichter und Feierlaune. Einen würdigen Abschluss ihres Studiums haben sich die Absolventinnen und Absolventen redlich verdient.

Eisenstadt, 25.10.2021 – Der lang ersehnte Studienabschluss konnte am Samstag von 219 Absolventinnen und Absolventen der FH Burgenland gemeinsam mit ihren Angehörigen und der Hochschulleitung gefeiert werden. Die Graduierten haben einen Großteil ihres Studiums in Pandemie-Zeiten absolviert. Fast eineinhalb Jahre lang fanden die Lehrveranstaltungen für Studierende der FH Burgenland zu einem überwiegenden Großteil im Internet statt. Nur für Einheiten, in denen die persönliche Präsenz vor Ort entscheidend war – etwa Laborübungen – machten sich die Studierenden auf den Weg in die Studienzentren in Eisenstadt und Pinkafeld. Studiert wurde dort unter Einhaltung der Safe-FH Strategie mit ausreichendem Abstand, FFP2 Maske und vorab getestet. Dass ein Studienabschluss auch unter diesen Umständen möglich ist, wurde bei den Sponsionsfeierlichkeiten sichtbar. Zu den Gratulanten zählte auch Bundesrat Günter Kovacs.

FH Burgenland

Die FH Burgenland Unternehmensgruppe mit der FH Burgenland und ihren Tochtergesellschaften (Austrian Institute of Management, Forschung Burgenland, Akademie Burgenland), bietet derzeit an zwei Studienzentren in Eisenstadt und Pinkafeld 11 Bachelor- und 13 Masterstudiengänge an. Derzeit studieren weit mehr als 6.000 ordentlich und außerordentlich Studierende in fünf Departments, nämlich Wirtschaft, Informationstechnologie, Soziales, Energie & Umwelt und Gesundheit, sowie in Masterlehrgängen der akademischen Weiterbildung. Bald 10.000 Absolventinnen und Absolventen in guten Positionen beweisen die hohe Ausbildungsqualität. Eine Anmeldung für das kommende Studienjahr ist unter www.fh-burgenland.at bereits möglich.

Bei den feierlichen Sponsionen graduierten Studierende folgender Studiengänge:

Bachelorstudiengang Internationale Wirtschaftsbeziehungen
Bachelorstudiengang Information, Medien & Kommunikation
Bachelorstudiengang IT Infrastruktur-Management
Bachelorstudiengang Physiotherapie
Bachelorstudiengang Energie- und Umweltmanagement
Bachelorstudiengang Gebäudetechnik und Gebäudeautomation
Bachelorstudiengang Gesundheits- und Krankenpflege
Bachelorstudiengang Soziale Arbeit

Masterstudiengang Human Resource Management und Arbeitsrecht MOEL
Masterstudiengang European Studies – Management of EU Projects
Masterstudiengang Information Medien Kommunikation
Masterstudiengang Angewandtes Wissensmanagement
Masterstudiengang Business Process Engineering and Management
Masterstudiengang Cloud Computing Engineering
Masterstudiengang Energie- und Umweltmanagement
Masterstudiengang Nachhaltige Energiesysteme
Masterstudiengang Internationales Weinmarketing
Masterstudiengang Internationale Wirtschaftsbeziehungen
Masterstudiengang Gesundheitsmanagement und Integrierte Versorgung

sowie Absolventinnen und Absolventen der Weiterbildungslehrgänge des AIM – Austrian Inistitute of Management.
Mehr Informationen zu den Studiengängen der FH Burgenland finden Sie unter www.fh-burgenland.at.

Rückfragehinweise:
Mag.a Claudia Gutmann
Marketing & Kommunikation
Fachhochschule Burgenland GmbH
Tel: +43 (0)5 7705 3530
E-Mail: claudia.gutmann@fh-burgenland.at