13. Oktober 2021
Jennifer Joo
Von: Jennifer Joo

Jessica Kaiser hat eben mit dem Bachelorstudiengang Internationale Wirtschaftsbeziehungen gestartet, den sie in berufsbegleitender Organisationsform belegt.

Seit ihrem Abschluss an der HBLA Oberwart konnte sie jede Menge Berufserfahrung im Tourismusbereich sammeln. Von ihrem Studium erwartet sie sich wichtige Management Kompetenzen und interkulturelle Sachverstände.

Auf die Idee, an der FH Burgenland zu studieren, brachte sie eine Freundin, die Physiotherapie in Pinkafeld studiert.

In meinen Augen bietet die FH Burgenland den besten Mix an Lehrveranstaltungen, Menschlichkeit und Expertise.

Jessica KaiserStudentin der FH Burgenland

Von den ersten Tagen an der FH ist sie begeistert: „Unsere Studiengangsleiterin hat uns herzlichst begrüßt, es wurden Fotos gemacht und auch ein kleines Goodiebag lag für uns bereit. Bei der Präsentation was uns die nächsten drei Jahre alles erwarten wird, wurden alle offenen Fragen beantwortet.“

Jessicas Ziele: „Ich erhoffe mir bestens auf meine Karriere vorbereitet zu werden. Mein Ziel ist es in drei Jahren meine Sponsion zu feiern. Danach möchte ich direkt als Projekt und Eventkoordinatorin fungieren und später meinen Weg in die Selbstständigkeit einschlagen.“