28. Oktober 2014

Onlinekurs „akademisches Schreiben“ in Deutsch, Englisch und CEE-Sprachen

• FH Burgenland bringt CEE-Expertise in Texten, Übungen und Lehrvideos ein
• Inhalte des Onlinekurses werden auf Tschechisch, Slowakisch, Ungarisch, Slowenisch und Kroatisch übersetzt und kulturell angepasst

Im Herbst lud Projektleiterin FH-Prof. Petra Hauptfeld-Göllner die AWO-Projektpartner aus Ungarn, Slowenien, Kroatien, Slowakei, Tschechien und Österreich zum Kick-off-Meeting an die FH Burgenland.

Oft mangelt es weder am Durchhaltevermögen, noch am Fachwissen. Für viele Studierende ist vielmehr die wissenschaftliche Abschlussarbeit das K.O.-Kriterium auf dem Weg zum Studienabschluss. Damit das wissenschaftliche Schreiben von der Geheimwissenschaft mit komplizierter Sprache zu einem erlernbaren Handwerk wird, entwickelt ein Forscher-Team der FH Burgenland gemeinsam mit fünf Partnern aus den CEE-Ländern den Onlinekurs „AWO – Academic Writing Online“, der individuelles Lernen erlaubt.

Lesen SIe mehr in der Initiates file downloadMedieninfo im Anhang.