05. August 2015

Während die frischgebackenen Absolventinnen und Absolventen der FH Burgenland ihren FH-Abschluss feiern und den lernfreien Sommer geniessen, gestalten die Menschen hinter alumni FH Burgenland ein aktivitätsreiches Programm.

Barbara Kramer-Meltsch, Geschäftsführerin von alumni FH Burgenland, mit AbsolventInnen bei der letzten Sponsion auf Schloß Esterházy

In Vorstandsitzungen, Ideen-Workshops und Arbeitsgruppen arbeitet das alumni FH Burgenland-Team an Aktivitäten, die den Mitgliedern eine wertvolle Plattform für Networking und Weiterentwicklung bieten. „Wir suchen stets nach Möglichkeiten, damit die alumni und alumne auch weiterhin gewinnbringend mit der Alma Mater verbunden bleiben können“, sagt die Präsidentin von alumni FH Burgenland, Kathrin Renz.

„Die AG Internationales bastelt beispielsweise an einer Alumni Map, um zu zeigen, wo überall auf der Welt die AbsolventInnen leben und arbeiten. Ein weiteres Team organisiert für Herbst eine Frauen-Karriere-Lounge“, so Renz. Dabei sollen erfolgreiche Frauen aus der Wirtschaft von ihrer Karriere, aus ihrem täglichen Job und von Work Life Balance berichten. „Unterstützung suchen wir noch für die Organisation von monatlichen Stammtischen – zum Beispiel in Wien und Graz. Wir freuen uns über Nachrichten von jedem, der mitmachen möchte.“

Chancen zum Weiterkommen
„Unsere Aktivitäten der vergangenen Monate haben sehr positives Feedback erhalten“, sagt die alumni FH Burgenland-Geschäftsführerin Barbara Kramer-Meltsch. Bewährt habe sich der CV-Check samt der Möglichkeit, professionelle Bewerbungsfotos zu machen – das werde jetzt an beiden FH-Standorten ein jährlicher Fixpunkt. Genau so sei der Frühlingsball ein
rauschendes Fest gewesen. „Der Termin für den 2. Ball in der Orangerie Eisenstadt steht bereits fest: Bitte den 16. April 2016 auffallend im Kalender markieren“, so Kramer-Meltsch. Für alle BachelorabsolventInnen, die nun in den Master starten, gibt es ein Special Welcome Event“. Alle Termine und weiteren Veranstaltungen sind unterOpens external link in new window www.fh-burgenland.at/alumni zu finden.