03. November 2015

Department- und Studiengangsleiter Prof.(FH) Dr. Roland Fürst und Sabrina Luimböck

In der aktuellen Ausgabe der Fachzeitschrift SIO geht es um genau dieses Thema – soziale Arbeit mit Migranten und Flüchtenden. Internationale und nationale Experten kommen zu Wort, so auch Sabrina Luimpöck, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Department Soziales an der FH Burgenland. Sie ist ausgewiesene Expertin im Bereich Migration & Asyl und hat sich in ihrem Text mit der „Exklusion von Asylsuchenden als Menschenrechtsverletzung“ beschäftigt.  SIO ist die einzige wissenschaftliche Fachzeitschrift für Soziale Arbeit in Österreich. Sie erscheint quartalsmäßig mit einer Auflage von 2.500 Stück.