15. September 2015

Neuer readyforhealth-Geschäftsführer bringt langjährige Beratungsexpertise ein

Gesunde Mitarbeiter. Gesunde Unternehmen. Diesem Ziel hat sich die readyforhealth GmbH verschrieben. Sie unterstützt Organisationen bei der Förderung der Gesundheit und beim Arbeitsschutz. „Weil readyforhealth selbst als Innovation aus einem Forschungsprojekt an der FH Burgenland hervorgegangen ist, können wir Sicherheits- und Gesundheits-Beratung auf solider wissenschaftlicher Grundlage leisten“, sagt der neue Geschäftsführer Markus Glatz-Schmallegger.

Der 49-jährige Glatz-Schmallegger studierte Theologie und Soziologie an den Universitäten Innsbruck und Augsburg und promovierte 2004 im Fachbereich Sozialethik an der Universität Wien. Er ist zertifizierter Coach sowie NPO-Controller und führt seit 2011 als Inhaber sein Beratungsunternehmen „valUse, Personal-Management-Bildung“. „Ich freue mich, mein wirtschaftlich-organisatorisches und Beratungs-Know-how nun für die readyforhealth GmbH einsetzen zu können. Damit ergänze ich die Gesundheitsexpertise von Prof. Erwin Gollner“, so Glatz-Schmallegger.

Von 2013 bis 2015 war der Vorarlberger Leiter der Akademie für Sozailamangement in Wien und Studiengangsleiter des Master-Lehrgangs „Management sozialer Innovationen“ in Kooperation mit der Fachhochschule Oberösterreich. Er wirkte auch an der Vorbereitung des österreichweit erstmaligen Master-Lehrgangs zum Thema „Interkulturelles Pflegemanagement“ mit. Ebenso war er Leiter der Expositur der Schule für Sozialbetreuungsberufe der Caritas Wien/Absberggasse.

Von 2005 bis 2011 bekleidete Glatz-Schmallegger die Funktion des Direktors der Caritas Burgenland und war damit für 508 hauptamtlich Mitarbeitende und über 800 freiwillig Engagierte in 30 Einrichtungen zuständig. An rund 400 Interviews, Artikel und Beiträgen hat er im Rahmen seiner Tätigkeiten mitgewirkt. Derzeit gibt er einen Sammelband mit der Universität Heidelberg und der Fachochschule Nordwestschweiz über „soziale Innovationen“ in Deutschland, Österreich und der Schweiz heraus. Neben seiner neuen Tätigkeit als Geschäftsführer von readyforhealth ist er als Lektor in den Bereichen „Wirtschafts- und Unternehmensethik“, „Kulturelle und Religiöse Grundlagen“ des interkulturellen Pflegemanagements sowie „Theorie und Geschichte der Migration“ tätig. Glatz-Schmallegger lebt in Eisenstadt, ist verheiratet und Vater von zwei Kindern.  

Weitere Informationen:

readyforhealth GmbH
Industriestraße 6, 7423 Pinkafeld
Tel. +43 (0)5 7705 55 00

office[at]readyforhealth.at

www.readyforhealth.at

Initiates file downloadPersonalmeldung