28. Oktober 2015

Was macht die FH Burgenland besonders? Wie sieht ein internationales Studium aus und wie studiert man eigentlich berufsbegleitend? Diese und viele weitere Fragen beantworteten Geschäftsführer Georg Pehm und Studentin Marie Ruhsam am Sonntag, 25.10.2015 in der Studiostunde von 9 bis 10 Uhr auf Kronehit Radio.

Marie Ruhsam absolvierte den Bachelorstudiengang Opens internal link in current windowInternationale Wirtschaftsbeziehungen an der FH Burgenland in Eisenstadt. Ihr Erasmussemester verbrachte sie in Paris, ihr Berufspraktikum in Prag. Seit September studiert sie im berufsbegleitenden Masterstudiengang Opens internal link in current windowInformation Medien Kommunikation.


Opens external link in new windowGeorg Pehm ist seit drei Jahren einer der beiden Geschäftsführer der FH Burgenland und hat an Burgenlands größter Hochschule viel Besonderes zusammengebracht.

Das ganze Interview mit Kronehit Moderator Flo Dientrich steht Opens external link in new windowhier zum Nachhören bereit.