04. November 2015

In Kooperation mit der WBS TRAINING AG bietet das AIM einen neuen berufsbegleitenden MBA-Lehrgang im Bereich IT-Management an.

v.l.n.r.: Anette Grimme (WBS), Gernot Hanreich (Rektor FH Burgenland), Heiko Miedlich (WBS), Christian Kupetz (WBS), Daniela Schuster (Geschäftsführerin AIM)

Die Austrian Institute of Management GmbH (AIM), das Tochterunternehmen der FH Burgenland, startet in Kooperation mit der WBS TRAINING AG einen neuen MBA-Lehrgang. Hier erwerben Studierende schnell und effizient was erfolgreiche Fachkräfte in der Informations- und Kommunikationstechnologie benötigen - und zwar zu festen Terminen von zu Hause im virtuellen Hörsaal.

Lesen Sie mehr in der Initiates file downloadPressemeldung.