22. Dezember 2016

Landeshauptmann Hans Niessl verlieh Mag. Josef Wiesler, der mit 1.1.2017 als alleiniger Geschäftsführer an die FH Wiener Neustadt wechselt, als Zeichen des Danks und der Anerkennung für seine Verdienste um die FH Burgenland das Große Ehrenzeichen des Landes Burgenland.

„Die Fachhochschule Burgenland hat sich zu einer bedeutenden Institution im burgenländischen Bildungsbereich entwickelt. Für seinen Beitrag dazu möchte ich Josef Wiesler danken“, so Landeshauptmann Hans Niessl bei der Übergabe der Auszeichnung im Rahmen der betrieblichen Weihnachtsfeier. „Die Hochschule leistet Großartiges sowohl für junge Menschen als auch den Wirtschaftsstandort. Mit ihren Verdiensten in den Bereichen Forschung und Innovation trägt sie maßgeblich zur Zukunftsfähigkeit des Burgenlandes bei.“

Mag. Josef Wiesler wechselt mit 1. Jänner 2017 als Alleingeschäftsführer an die FH Wiener Neustadt.