20. März 2014

Ing. Karl Brindlmayer, MSc MA studierte an der FH Burgenland den berufsbegleitenden Masterstudiengang Internationales Weinmarketing, den er 2011 mit dem Titel Master of Arts in Business abschloss. Aktuell arbeitet er als Universitätsassistent an der Wirtschaftsuniversität Wien.

Davor sammelte er berufliche Erfahrungen bei Raiffeisen Research und in zahlreichen Weingütern von Südtirol bis in die Wachau und natürlich im Weingut seiner Eltern. Im Studium an der FH Burgenland spezialisierte sich Karl Brindlmayer im Bereich der Preis- und Vertriebspolitik.

Besonders gefallen hat ihm die hohe Flexibilität im Studium  aufgrund der geblockten Präsenztermine  - in diesem Studiengang durchschnittlich nur ein Wochenende pro Monat - und die Exkursionen. Als seine schönsten Momente im Studium beschreibt er die Abende mit Studienkollegen, bei denen man gute Gespräche führen und das ein oder Andere Glaserl Wein trinken konnte. 

„Da das Studium viel Raum für Reflexion bot, eröffneten sich mir manch andere Blickwinkel auf bereits bekannte Problemstellungen. Ganz wichtig war mir auch der formelle und informelle Kontakt mit spannenden und kollegialen Menschen und die Weiterentwicklung der eigenen Persönlichkeit“, so der Absolvent, der noch Kontakte mit vielen StudienkollegInnen und auch LektorInnen pflegt.

Mehr Alumni Stories finden Sie Opens external link in new windowhier