30. September 2014

FH-Gesundheits-Studiengänge vergaben erstmals Preis für innovative Masterarbeiten

Erstplatzierte Alumna der FH Burgenland überzeugt mit Erhebung zum Zahlenverständnis von Health Professionals

FH Burgenland Absolventin gewann den Innovation Award

Die innovativsten Masterarbeiten zu „nationalen und internationalen Zukunftsfragen gesundheitlicher Themen“ wurden im Rahmen der Med&Care Konferenz vergangenen Dienstag in Graz mit dem Innovation Award 2014 prämiert. Der erste Platz des heuer erstmals vergebenen Awards ging an Nicole Jakob, Absolventin des Masterstudiengangs Management im Gesundheitswesen der FH Burgenland, ex aequo mit Christian Gruber, Absolvent des Masterstudiengangs E-Health der FH Joanneum. Lesen Sie mehr dazu in der Initiates file downloadPressemeldung.