01. Juli 2016

Besondere Lehrberufe für besondere Menschen: Erste fertig ausgebildete Bibliothekarin im Burgenland

Eisenstadt – 1. Juli 2016: Diese Erfolgsgeschichte beinhaltet mehr als nur eine Premiere: Anja-Michaela Kokas ist der erste fertig ausgebildete Lehrling an der FH Burgenland und auch die erste im Burgenland ausgebildete Bibliothekarin. „Ich habe damals meine Matura nachgemacht und war auf der Suche nach einem besonderen und einzigartigen Lehrberuf. Zu dieser Zeit hatte die FH Burgenland gerade die Lehrstelle als Archivs-, Bibliotheks- und Informationsassistentin ausgeschrieben und ich wusste, das will ich machen“, erzählt die frischgebackene Bibliothekarin.

Mit diesem Lehrberuf hat Anja die richtige Entscheidung getroffen: Zum einen haben sie Bücher schon immer interessiert und zum anderen hat sie mit der FH Burgenland die ideale Ausbildungsstätte gefunden. „Es war eine schöne und lehrreiche Zeit für mich als Lehrling. Ich habe wunderbare Kollegen und ich danke ihnen für die Unterstützung“, erzählt sie.

 

Herzlichen Glückwunsch!