30. Jänner 2019
Jennifer Joo
Von: Jennifer Joo

Christian Rudloff unterrichtet seit 25 Jahren Mathematik, Sport und Informatik. Kollegen empfahlen ihm den Masterstudiengang Angewandtes Wissensmanagement der FH Burgenland.

Als ich begann, an der Pädagogischen Hochschule angehende Lehrer im Fachbereich Bewegung und Sport zu unterrichten, begab ich mich auf die Suche nach einem Studium aus dem Bereich Wissensmanagement.

Ihm war es wichtig, sich im Bereich eLearning auf den aktuellen Stand zu bringen und neue Unterrichtsmethoden kennenzulernen. Als absolute Bereicherung empfindet er die Methode des Flipped Classroom, die auch in der Lehre an der FH Burgenland zum Einsatz kommt. „Ich praktiziere die Methode seitdem auch in meinem Unterricht und die Studierenden sind begeistert“, erklärt er.

Dem „Inverted Classroom im Sportunterricht“ widmete er seine Abschlussarbeit. Seitdem bereiten sich seine Studierenden vor den Unterrichtseinheiten in der Theorie vor und vor Ort wird praktisch geübt, das Wissen vertieft und es bleibt Raum für konkrete Fragestellungen.

In der Zeit an der FH Burgenland schätzte er  auch den tollen Austausch mit seinen Studienkolleginnen und –kollegen.

Von diesem Netzwerk profitiere ich auch jetzt noch.