11. April 2018
Jennifer Joo
Von: Jennifer Joo

Daniela Wolf studierte Informatikmanagement- und Didaktik an der Technischen Universität Wien, E-Education an der Donau-Uni Krems, Angewandtes Wissensmanagement an der FH Burgenland und absolviert aktuell ein PhD Studium. Beruflich ist sie als Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Ferdinand Porsche Fern FH tätig

Eine Karriere im technischen Bereich war für mich in jungen Jahren nicht erstes Berufsziel.

 

Ihre Schwerpunkte: Informatikdidaktik, Computer-Science-Education, E-Learning sowie ICT in der Bildung und Flüchtlingsintegration.  Sie beschäftigt sich auch mit Web-Applications und E-Business Security sowie dem virtuellen Arbeiten und Lernen. 

„Eine Karriere im technischen Bereich war für mich in jungen Jahren nicht erstes Berufsziel, aber dass ich unbedingt im direkten Kontakt mit Menschen arbeiten will“, erzählt sie. 2015 begann sie, sich im Bereich der Flüchtlingshilfe zu engagieren. Sie gründete und programmierte die Plattform Welcomingtours.at. „Hier können sich Einheimische und Flüchtlinge oder andere Menschen mit Migrationshintergrund zum Beispiel für Spaziergänge treffen", sagt Wolf. "Dadurch entstehen Kontakte, und die Menschen erfahren viel über die jeweils andere Kultur, was die Integration beträchtlich erleichtert.“

Auch das mehrfach ausgezeichnete Ausbildungsprogramm "refugees{code}" geht auf die engagierte Informatikerin zurück. Dabei handelt es sich um einen neunmonatigen Programmierkurs für Flüchtlinge. "Softwareentwickler werden von der Wirtschaft dringend gesucht, gleichzeitig brauchen die Flüchtlinge dringend Arbeit", sagt Wolf.
"Für mich lag es deshalb nahe, die beiden Seiten zusammenzubringen." Mittlerweile findet der Kurs bereits zum dritten Mal statt, und die TU Wien ist als Kooperationspartner eingestiegen. Den Unterricht gestalten Informatikstudierende im Rahmen einer Lehrveranstaltung sowie ehrenamtliche Trainer.

An ihre Zeit an der FH Burgenland denkt Daniela Wolf gerne zurück. „Mit meinen ehemaligen Studienkolleginnen und –kollegen an der FH Burgenland bin ich immer noch sehr gut vernetzt. Nirgendwo sonst habe ich einen solchen Gruppenzusammenhalt erlebt.

Mehr zu Daniela Wolf



Foto: (c) Sabine Pata Photography