Seit ihrer Gründung nutzt die Fachhochschule Burgenland die Chance, Lehre und Forschung in regionalen Studien- und Forschungszentren zu verbinden. Dadurch können sowohl eine praxisorientierte Ausbildung als auch der Know-How-Transfer in die Betriebe der Region gewährleistet werden.

Eine Auswahl interessanter Forschungs- und Entwicklungs-Projekte der Fachhochschule Burgenland zeigt die Bandbreite der vorhandenen Kompetenzen.