nach St. Petersburg im Mai 2020

St. Petersburg gilt als eines der größten Wirtschafts- und Kulturzentren Russlands. Vom 16. bis 20. Mai 2020 bietet die von der FH Burgenland organisierte Alumni-Business-Tour die Möglichkeit, in die einzigartige Atmosphäre der Stadt zur Beginn der Weißen Nächte einzutauchen und die ehemalige Zarenresidenz als Wirtschaftsstandort kennenzulernen. Am Programm stehen Netzwerktreffen bei renommierten Unternehmen sowie kulturelle Highlights. Dazu zählen Ausflüge nach Peterhof und zum Katharinenpalast mit Bernsteinzimmer sowie ein Besuch der berühmten Ermitage und des Fabergé Museums.
 

Eckdaten & Programmpunkte:

Datum: Samstag, 16.5.2020 bis Mittwoch, 20.5.2020
Unterbringung: Hotel Moscow 4*, Ploshchad' Aleksandra Nevskogo, 2, Sankt-Peterburg, Russland, 191317
U-Bahn-Station: Ploshchad' Aleksandra Nevskogo
 

Geplante Programmschwerpunkte:

16.5.2020: Ankunft – Stadtführung – gemeinsames Abendessen

17.5.2020: Ausflug nach Peterhof und Besichtigung des Bernsteinzimmers – gemeinsamer Konzertbesuch

18.5.2020: Exklusives Business Breakfast mit der SCHNEIDER GROUP – Networking-Event mit der WKO – Besuch der Ermitage

19.5.2020: Infoveranstaltung mit österreichischem Unternehmen – Ausflug nach Peterhof mit Tragflächenboot – Besuch der ältesten Uhrenfabrik Russlands in Petrodworez

20.5.2020: Besuch des Fabergé Museums – Heimreise

Das finale Programm wird ab Anfang April 2020 zur Verfügung stehen.
 

Leistungen:

  • 4x Übernachtung inklusive Frühstücksbuffet im Hotel Moscow****, gehobene Mittelklasse, Zimmer mit Dusche oder Bad/WC
  • Flug (Wien – St. Petersburg – Wien) mit Austrian Airlines oder einer anderen IATA Fluggesellschaft in der Y-Class, inkl. Steuern und Gebühren, Stand 09/2019, Preisänderungen vorbehalten
  • Bustransfer Flughafen – Hotel – Flughafen
  • Registrierungssteuer in St. Petersburg
  • Einladung für die Beantragung des Visums

Preis pro Person im Doppelzimmer EUR 860 (Einbettzimmerzuschlag: EUR 285). Achtung: Änderungen möglich (Stand der Preise und Verfügbarkeiten tagesaktuell!)
 

WICHTIG:

Die Kosten der Reise sind von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern selbst zu tragen. Die Organisation einschließlich Flug, Hotel, Einladung und Programmerstellung wird von der FH Burgenland übernommen. Änderungen im Programm sind vorbehalten. Das Visum kann von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern selbst beantragt werden (die dafür benötigte Einladung wird von der FH Burgenland zur Verfügung gestellt) oder über die FH Burgenland (Kosten: ca. 125 EUR).

! Bitte geben Sie uns bis 9. Oktober 2019 verbindlich Bescheid, ob Sie an der Alumni-Business-Tour nach St. Petersburg teilnehmen möchten.

Kontakt