Unsere Vision

Die Vision setzt an den bestehenden Stärken der FH Burgenland an, die in den nächsten Jahren konsequent ausgebaut werden sollen:

Wir bringen personalisiertes Lernen, erfolgreiche Praxis und angewandte Forschung zusammen. Wir vernetzen Menschen aus verschiedenen Kulturen sowie Ideen aus unterschiedlichen Fachrichtungen. Dabei stellen wir den Menschen in den Mittelpunkt.
So schaffen wir ein Umfeld, in dem Persönlichkeiten wachsen und langfristige Verbundenheit entsteht. Die FH Burgenland ist stolz auf ihre Wurzeln und setzt Impulse für die nachhaltige Entwicklung der Region.

Unsere Mission

Unser Verständnis der Rolle und der Aufgaben der FH Burgenland spiegelt sich in den
zehn Mission Statements wieder:

Persönlich und maßgeschneidert

Wir gehen in Inhalten, Strukturen und Prozessen auf die individuelle Situation unserer Studierenden ein. In diesem Rahmen können sich Studierende entsprechend ihren Interessen und Potenzialen entwickeln. Unser Credo: Wer Fähigkeiten und Engagement mitbringt, soll die Chance auf ein Studium bekommen!

Lebenslanges Lernen

Wir unterstützen lebenslanges Lernen. Einerseits durch flexible Rahmenbedingungen bei einem Studium an der FH Burgenland und andererseits durch unsere spezialisierten Partnerinstitutionen und Tochtergesellschaften.

Praxisnah und interdisziplinär

Wir bieten einzigartige Studienrichtungen und nachgefragte Fächerkombinationen. Lehre und Forschung sind praxisnah, bedarfsorientiert und interdisziplinär angelegt und umgesetzt. Dadurch sind unsere AbsolventInnen umfassend ausgebildet und in der Praxis schnell einsetzbar.

Akademische Qualität

Wir streben nach hohen Standards in Lehre und Forschung. Studierende, Lehrende und Forschende werden zu Leistungen angespornt, auf die sie stolz sein können.

Interkulturell und international

Wir legen Wert auf kulturelle Vielfalt unter Studierenden, Lehrenden, Forschenden sowie MitarbeiterInnen und unterstützen Auslandserfahrungen durch unser internationales Netzwerk (Auslandssemester, Auslandspraktika, internationale Forschungskooperationen).

Impulsgeber

Wir tragen Innovationen und Ideen in Wirtschaft und Gesellschaft hinein. Dabei verstehen wir uns als Impulsgeber für die Region sowie für forschungsfernere Unternehmen und Institutionen.

Gemeinwohl

Wir sind akademisches Kompetenzzentrum im Burgenland und identifizieren uns mit unserer Region und ihren Werten. Daraus erwächst unsere Verantwortung, das Gemeinwohl zu fördern und eine aktive Rolle im Diskurs zu gesellschaftlich relevanten Themen zu spielen.

Förderung der persönlichen Weiterentwicklung

Wir fördern Talente und unterstützen die gezielte Entwicklung von Persönlichkeiten. Das gilt nicht nur für fachliche Qualifikationen. Genauso wichtig ist es uns, unseren Studierenden, Lehrenden, Forschenden und MitarbeiterInnen die Weiterentwicklung ihrer Persönlichkeit sowie von Soft Skills zu ermöglichen.

Studieren in Balance

Wir unterstützen eine Balance zwischen Studium, Beruf, Familie und Freizeit. Wir fühlen uns dafür mitverantwortlich, dass das Studium als Herausforderung im positiven Sinn erlebt wird und schaffen dafür optimale Strukturen.

Verbundenheit

Wir begleiten und verbinden Studierende, Forschende, LektorInnen, MitarbeiterInnen, PartnerInnen und AbsolventInnen. In unserer persönlichen und wertschätzenden Atmosphäre wächst eine Verbundenheit zur FH Burgenland, die im Idealfall über verschiedene Lebensphasen und in verschiedenen Rollen weiterlebt.

Leitwerte

Diese acht Leitwerte bestimmen schon jetzt unser Handeln und werden als Stärken der FH Burgenland wahrgenommen. Wir möchten diese Werte nach innen und außen noch stärker spür- und erlebbar machen:

  • Verantwortung
  • Menschlichkeit
  • Verlässlichkeit
  • Partnerschaftlichkeit
  • Freude
  • Offenheit
  • Flexibilität
  • Zukunftsorientierung

Strategie 2025 zum Downloaden