WLAN

    Die FH Burgenland bietet Internetzugang über folgende WLANs an:

    • fhCampus
                gesicherter Netzzugang an allen Standorten der FH Burgenland
                Authentifizierung mittels FH-Account (Zugangsdaten: FH-Mailadresse + Kennwort)
    • eduroamLogo
                gesicherter Internetzugang bei allen Opens external link in new windowteilnehmenden Institutionen
                Authentifizierung muss im CIS-Profil aktiviert werden (Zugangsdaten: FH-Mailadresse + separates eduroam-Kennwort)
    • temporäre WLANs für externe Veranstaltungen
                das jeweils gültige Kennwort erfragen Sie bitte im Service Center (Eisenstadt) bzw.
                in der IT (Pinkafeld)

     

    Zur Nutzung benötigen Sie ein Gerät, das über eine WLAN-Schnittstelle (WPA2/AES und 802.1X fähig) verfügt, sowie gültige Zugangsdaten. Vergewissern Sie sich, dass an Ihrem Gerät WLAN aktiviert ist (z.B. Taste oder Schalter bzw. Software-Funktion) und Sie sich in Reichweite eines unserer WLAN-Accesspoints befinden. 

     

    Konfigurationsanleitungen für das Einrichten von fhCampus

     

    Das Einrichten voneduroamLogounterscheidet sich nur durch die Netzkennung (SSID) und das separate eduroam-Kennwort. Weitere Informationen finden Sie in den WLAN-FAQs im Opens external link in current windowCampus Informations-System

     

    Beim Aufbau einer gesicherten WLAN-Verbindung können (und sollen) Sie den Authentifizierungsserver anhand des verwendeten Zertifikates überprüfen. Für die FH Burgenland sind folgende Daten (Namen und Fingerprints) gültig:

    Subject Fingerprint
    DigiCert Assured ID Root CA 05:63:B8:63:0D:62:D7:5A:BB:C8:AB:1E:4B:DF:B5:A8:99:B2:4D:43
    TERENA SSL CA 3 77:B9:9B:B2:BD:75:22:E1:7E:C0:99:EA:71:77:51:6F:27:78:7C:AD
    radius1.fh-burgenland.at F7:6C:A5:80:37:5C:6C:C2:E7:6A:5D:A9:42:67:3E:25:94:81:AB:6E
    radius2.fh-burgenland.at 0D:FC:58:D9:3F:A8:77:1E:AF:20:36:B4:1E:59:01:A2:BA:BE:DB:2D

     

    Für etwaige Fragen stehen Ihnen die Mitarbeiter der Abteilung Interne Organisation & Information-Services unter

Konfiguration Windows 10

    Klicken Sie rechts unten in der Taskleiste auf das WLAN-Symbol.

     

    Sie sehen nun die verfügbaren Funknetze der Umgebung. In Reichweite unserer WLAN-Accesspoints wählen Sie daraus fhCampus aus und klicken auf [Verbinden].

       

      Es folgt die Abfrage Ihrer FH-Zugangsdaten (FH-Mailadresse + Kennwort)

       

        Beim erstmaligen Verbinden erhalten Sie einen Sicherheitshinweis.

         

        Wenn der unter [Zertifkatdetails anzeigen] angegebene Fingerabdruck in der obigen Tabelle angeführt ist, können Sie diesen Hinweis mit [Verbinden] bestätigen.

         

          Danach wird die Verbindung zu fhCampus hergestellt.

           

         

         

        Konfiguration Windows 7

          Klicken Sie rechts unten in der Taskleiste auf das WLAN-Symbol.

           

          Sie sehen nun die verfügbaren Funknetze der Umgebung. In Reichweite unserer WLAN-Accesspoints wählen Sie daraus fhCampus aus und klicken auf [Verbinden].

             

                Es folgt die Abfrage Ihrer FH-Zugangsdaten (FH-Mailadresse + Kennwort)

                 

                    Beim erstmaligen Verbinden erhalten Sie einen Windows-Sicherheitshinweis.

                     

                    Wenn die unter [Details] angegebenen Zertifkatsinformationen in der obigen Tabelle angeführt sind, können Sie diesen Hinweis mit [Verbinden] bestätigen.

                     

                      Es folgt evt. eine Auswahlmöglichkeit der Netzart, hier wählen Sie "Öffentliches Netz".

                      Danach wird die Verbindung zu fhCampus hergestellt.

                       

                     

                     

                    Hinweis: Wenn Sie einen Laptop benutzen, der in einer Domäne verwaltet wird (zB.: Firmenlaptop), kann es notwendig sein, über "Drahtlosnetzwerke verwalten" die angelegte Verbindung noch zu bearbeiten oder sogar manuell anzulegen. Dabei ist es wichtig den automatischen Anmeldeversuch mit den hinterlegten Domänendaten zu deaktivieren.

                     

                    Gerne können Sie Kontakt mit uns aufnehmen, wir helfen Ihnen bei den notwendigen Schritten.

                     

                      Konfiguration MacOS

                        Klicken Sie rechts oben in der Menüleiste auf das WLAN-Symbol. Sie sehen nun die verfügbaren Funknetze der Umgebung. In Reichweite unserer WLAN-Accesspoints wählen Sie daraus fhCampus aus.

                         

                        Es folgt eine Abfrage Ihrer FH-Zugangsdaten (FH-Mailadresse + Kennwort).

                         

                        Beim erstmaligen [Verbinden] erfolgt eine Zertifikatsüberprüfung.

                         

                        Wenn die unter [Zertifikat einblenden] angegebenen Zertifikatsnamen und Fingerprints in der obigen Tabelle angeführt sind, können Sie die Überprüfung mit [Fortfahren] bestätigen.

                         

                        Die notwendigen Änderungen an den Systemeinstellungen müssen mit Ihren Mac-Anmelddaten bestätigt werden.

                         

                        Danach wird die Verbindung zu fhCampus hergestellt.

                         

                         

                         

                        Konfiguration Linux (Ubuntu)

                          Klicken Sie auf das WLAN-Symbol in der Menüleiste rechts oben. Sie sehen nun, sofern Sie sich in Reichweite eines unserer WLAN-Accesspoints befinden, die verfügbaren Funknetze der Umgebung. Bitte wählen Sie fhCampus aus.

                          In der Maske "Legitimation für Funktnetzwerk benötigt" nehmen Sie bitte folgende Einstellungen vor und geben Sie Ihre FH-Login-Daten (siehe Seitenanfang) ein.

                          Es wird eine Warnung bezüglich des Zertifikats angezeigt, klicken Sie auf Ignorieren.

                          Die Verbindung zu fhCampus wird hergestellt.

                           

                           

                          Konfiguration iPhone

                            Wählen Sie auf der Startseite Ihres iPhones Einstellungen.

                            Danach wählen Sie WLAN.

                            Unter Netzwerk wählen... sehen Sie nun, sofern Sie sich in Reichweite eines unserer WLAN-Accesspoints befinden, die verfügbaren Funknetze der Umgebung. Bitte wählen Sie fhCampus aus.

                            Es folgt eine Abfrage Ihrer FH-Login-Daten  (siehe Seitenanfang).

                            Die Zertifikatswarnung bestätigen Sie bitte mit Annehmen.

                            Die Verbindung zu fhCampus wird hergestellt.

                               

                               

                              Konfiguration Android

                                Wählen Sie auf der Startseite Ihres Android-Handys Einstellungen.

                                 

                                Danach wählen Sie DRAHTLOS & NETZWERKE; WLAN AN.

                                Unter WLAN sehen Sie nun, sofern Sie sich in Reichweite eines unserer WLAN-Accesspoints befinden, die verfügbaren Funknetze der Umgebung. Bitte wählen Sie fhCampus aus. Nehmen Sie bitte folgende Einstellungen vor und geben Sie Ihre FH-Login-Daten  (siehe Seitenanfang) ein.

                                Die Verbindung zu fhCampus wird hergestellt.