Was tun wenn man sein Kennwort vergessen hat?

Um die Passwortrücksetzung durch Unbefugte zu verhindern bzw. das neue Passwort ausschließlich der berechtigten Person zur Verfügung zu stellen, ist es aus Datenschutz- und IT-Sicherheitsanforderungen zwingend erforderlich, die Identität festzustellen. Die FH Burgenland GmbH bietet dazu derzeit folgende Möglichkeiten:

Variante1:
Studierende & Lektoren: Sie besitzen ein Accountdatenblatt.
Sie können das Passwort telefonisch oder per Mail auf das Initialpasswort lt. Accountdatenblatt zurücksetzen lassen.

HINWEIS Studierende:
Ab dem WS2015/16 bekommen erstsemestrige Studierende das Accountdatenblatt zusammen mit Ihren Studienunterlagen ausgehändigt.

HINWEIS Studierende & Lektoren:
Sollten Sie Ihr Accountdatenblatt verloren haben oder erstmalig eines benötigen, können Sie sich gegen Vorlage eines Lichtbildausweises dieses im Service Center (Standort Eisenstadt) oder bei den IT Services (Standort Pinkafeld) ausstellen lassen.

ACHTUNG: Datenblätter welche vor dem WS2015/2016 ausgestellt wurden sind ungültig.

Variante2:
Sie kommen mit einem Lichtbildausweis im Service-Center im Erdgeschoss (Eisenstadt) bzw. im IT-Office 1.OG (Pinkafeld) vorbei.

Variante3:
Übermittlung eines digital signierten Dokuments beinaltend Ihre Personenkennzahl, Ihre Kontaktdaten inkl. Telefonnummer und eine kurze Beschreibungen Ihres Anliegens (mittels Bürgerkarte oder Handysignatur, Infos entnehmen sie bitte http://www.buergerkarte.at/) an Opens window for sending emailhelpline@fh-burgenland.at.

HINWEIS:
Eine Identitätsfeststellung per Telefon, per Fax oder per E-Mail, bzw. zugeschickte Kopien von Lichtbildausweisen, können leider nicht akzeptiert werden.