Studieninhalte

Die Ausbildung für Studierende des Masterstudiengangs Internationale Wirtschaftsbeziehungen setzt sich aus folgenden Inhalten zusammen:
 

Lehrveranstaltungen 1. Studienjahr

1. STUDIENJAHR - 60 ECTS

Titel der Lehrveranstaltung WS SS

Drei Spezialisierungen zur Wahl:

 

FINANCIAL MANAGEMENT

IFRS - International Financial Reporting Standards

Rechnungslegung und Abschluss internationaler Unternehmen nach IFRS

Opteratives Controlling

Zusammenführung von Unternehmensteilplänen (Absatz, Produktion, Personal, Investitionen, …) zur integrierten Erfolgs-, Finanz- und Bilanzplanung, Szenarien Simulation
Corporate Finance

Bewertung von Unternehmensanteilen und ganzen Unternehmen, Unternehmensfinanzierung auf Finanzmärkten, nationale und internationale Finanzmärkte

Besteuerung internationaler Unternehmen

Nationales Außensteuerrecht, Internationales Steuerrecht, Unternehmensbesteuerung in ausgewählten Staaten (Schwerpunkt CEE)
Ausgewählte Forschungs- und Innovationsmethoden
Methoden der Managementforschung, z.B. Interview, Action Research, Simulation

 

6

 

6

 

 

 

 

 

 

6

 

 

6

 

 

6

MARKETING AND CONSUMER INSIGHT

Consumer Behavior and Marketing

Psychologische und soziologische Ansätze zum Konsumentenverhalten verstehen und im Kontext von  Marketing Managements anwenden

Integrated Market Research Project

Planung und Durchführung aller Phasen eines Marktforschungsprojekts, mit qualitativen (Schwerpukt) und quantitativen Methoden
Strategic Brand Management

Marken im internationalen Umfeld positionieren und weiterentwickeln, durch strategische Markenführung Unterscheidbarkeit und emotionale Bindung erreichen
Advanced Consumer Research

Methoden zur quantitativen Konsumentenforschung, u.a. Fragebogenerhebung, Beobachtung und Experimente in unseren drei Labs

Ausgewählte Forschungs- und Innovationsmethoden
Quantitative Datenanalyse

 

6

 

 

6

 

 

 

 

 

 

 

6

 

 

6

 

 

6

LEGAL MANAGEMENT
Vertragsgestaltung und Vertragsmanagement

Gestalten von Verträgen nach österreichischem und UN-Kaufrecht, Vertragsrisiken, Durchsetzen von Ansprüchen
Internationales Gesellschaftsrecht

Formwahl und Gestaltung von international tätigen Gesellschaften, internationaler Rechtsvergleich (A, D, EU-Recht, CEE)

Internationale Vertragsgestaltung

internationaler Rechtsvergleich (Deutschland, ausgewählte CEE-Staaten, UK, US)

Corporate Governance - Compliance

Gestaltung und Durchsetzung von Verhaltensregeln, um verantwortungsvolle Unternehmensführung und -überwachung zu sichern
Ausgewählte Forschungs- und Innovationsmethoden
Juristische Lösungsansätze für Praxisfälle

 

6

 

 

6

 

 

 

 

 

 

 

6

 

6

 

 

6

FÜHRUNGSKOMPETENZ
Strategisches Management

Strategische Analysen, Methoden zur Strategieplanung und -umsetzung, integriertes Verständnis von Unternehmenszusammenhängen
Leadership

Management Control, d.h. Führen durch Ziele und stärkenorientiertes Management bzw. Selbstmanagement
CEE Economics

Analyse von unternehmerischen Chancen und Risiken aufgrund volkswirtschaftlicher Entwicklungen mit Schwerpunkt Zentral-Osteuropa

 

6

 

 

6

 

 

 

 

 

 

 

6

INTERNATIONALE KOMMUNIKATION
Advanced English Business Communication
CEESprache, Kultur, Gesellschaft
(auf Anfänger- oder Fortgeschrittenem Niveau)

Studienbegleitendes Coaching und Reflexion

 

2

2

2

 

2

2

2

Lehrveranstaltungen 2. Studienjahr

2. STUDIENJAHR - 60 ECTS

Titel der Lehrveranstaltung WS SS

Fortsetzung der gewählten Vertiefung:

 

FINANCIAL MANAGEMENT

Vertiefende Themen zu Financial Management

z.B. Risikomanagement, Betrugsbekämpfung, Insolvenzrecht,   Crowdfunding, Ethische Unternehmensfinanzierung, Revision …

Masterarbeit
Forschungs- oder Innovationsprojekt mit individueller Betreuung und begleitendem Seminar
Abschlussprüfung

 

6

 

 

12

 

 

 

 

12

 

6

MARKETING AND CONSUMER INSIGHT

Advanced Topics in Marketing Communication

z. B. Online- and Social-Media-Kommunikation, Krisen-PR, Viral Comunication, Guerilla Marketing, Medienmanagement

Masterarbeit
Forschungs- oder Innovationsprojekt mit individueller Betreuung und begleitendem Seminar
Abschlussprüfung

 

6

 

 

12

 

 

 

 

12

 

6

LEGAL MANAGEMENT

Vertiefende Themen zu internationalem Wirtschaftsrecht

z. B. Risikomanagement, Korruptionsbekämpfung, Insolvenzrecht, EU-Wettbewerbsrecht, Islamisches Wirtschaftsrecht …

Masterarbeit
Forschungs- oder Innovationsprojekt mit individueller Betreuung und begleitendem Seminar
Abschlussprüfung

 

6

 

 

12

 

 

 

 

 12

 

6

FÜHRUNGSKOMPETENZ

Zukunftsforschung und Innovation

Analyse von unternehmerischen Chancen und Risiken aufgrund technologischer und gesellschaftlicher Trends, Methoden zur Entwicklung innovativer Produkte, Leistungen und Prozesse
Entrepreneurship

Entwickeln und Präsentieren von integrierten Geschäftsmodellen und Businessplänen

 

6

 

 

 

 

 

 

 

 6

INTERNATIONALE KOMMUNIKATION

Advanced English Business Communication
CEE Sprache, Kultur, Gesellschaft
(auf Anfänger- oder Fortgeschrittenem Niveau)

Studienbegleitendes Coaching und Reflexion

 

2

2

 

2

 

2

2

 

2