Science.Research.Pannonia. Band 15

Pannonia Research Award 2016 – Regionale und
europäische Zukunftsfragen aus Forschung und Lehre
Trink, Andrea (Hrsg.)
Juni 2017
ISBN: 978-3-7011-0387-4

Opens external link in new windowBeim Verlag bestellen

In unseren Bibliotheken

Beschreibung

„Pannonia Research Award“, „Teaching Award“ und „MitarbeiterInnen Award“ sind drei von der Fachhochschule Burgenland geschaffene Preise, um innovative Leistungen in Lehre, Forschung und Administration publik zu machen. Seit dem Jahr 2007 wird der „Pannonia Research Award“ ausgeschrieben. Im Jahr 2014 wurde erstmals der „Teaching Award“ vergeben und mit der aktuellen Ausschreibung nun auch erstmalig der sogenannte „MitarbeiterInnen Award“.

In diesem Band werden herausragende Arbeiten von Lehrenden, ForscherInnen und NachwuchsforscherInnen aus den Forschungsbereichen der Fachhochschule Burgenland zum Thema „Regionale und europäische Zukunftsfragen“ in den Departments Wirtschaft, Informationstechnologie und  Informationsmanagement, Energie- Umweltmanagement, Gesundheit und Soziales, sowie ein besonders innovatives Konzept einer Mitarbeiterin publiziert. Diese wurden im Rahmen der Ausschreibung zum „Pannonia Research Award“ 2016 prämiert.

Science.Research.Pannonia. Band 14

Wirtschaft & Sprachen zur Ausbildung von international
orientierten Betriebswirten
Eschenbach, Sebastian und Zavrl, Irena (Hrsg.)
April 2017
ISBN: 978-3-7011-0376-8

Opens external link in new windowBeim Verlag bestellen

Opens external link in new windowIn unseren Bibliotheken

Beschreibung

Vor 25 Jahren wurde der Grundstein gelegt für den FH Studiengang Internationale Wirtschaftsbeziehungen, den Kern des heutigen Wirtschaftsdepartments der FH Burgenland. Ein idealer Anlass, um aus externer und interner Perspektive Rahmenbedingungen, Ziele, Herangehensweise und Ergebnisse zu diskutieren.

Anatoli Berditchevski hat diesen Weg 20 Jahre als Russisch-Professor und internationaler Netzwerker mitgestaltet. Wir sind dankbar und widmen ihm diesen Band.

Science.Research.Pannonia. Band 13

BILDUNG in den Gesundheitsberufen WEITER DENKEN
Seper, Ute (Hrsg.)
Jänner 2017
ISBN: 978-3-7011-0373-7

Opens external link in new windowBeim Verlag bestellen

Opens external link in new windowIn unseren Bibliotheken

Beschreibung

Weiterbilden – Weiterdenken – Weiterkommen

Vielfältige Gründe führen zu Veränderungen von Weiterbildungsangeboten für Health Professionals, der Druck wächst von vielen Seiten. Digitaler und kultureller Wandel gehen dabei Hand in Hand. Generation Y & Co fordern flexible und berufsbegleitende Lehr- und Lernarrangements.

„Weiterbilden – Weiterdenken – Weiterkommen“ sind bei Millennials & Co bereits verinnerlicht, das Akronym KEY (Keep Educating Yourself) ist längst kein Rätsel. Schließlich stehen damit neue Handlungsoptionen und Gestaltungschancen im Gesundheitssektor in direkter Verbindung.

Die Autorinnen und Autoren dieses Bandes betrachten unsere Bildungsgesellschaft im Wandel und diskutieren Wissenstransfer in Aus- und Weiterbildung für Gesundheitsberufe. Praxis schafft Wissen, und dieses gilt es insbesondere bei den nichtärztlichen Gesundheitsberufen hervorzuheben.

Science.Research.Pannonia. Band 12

Nachhaltige Technologien – Gebäude – Energie – Umwelt
E-Nova 2016
Department Energie- und, Umweltmanagement (Hrsg.)
November 2016
ISBN: 978-3-7011-0372-0

Opens external link in new windowBeim Verlag bestellen

Opens external link in new windowIn unseren Bibliotheken

Beschreibung

Der internationale Fachkongress „e-nova“ wird heuer bereits zum 20. Mal von der FH Burgenland am Forschungs- und Studienzentrum Pinkafeld ausgerichtet. Beschäftigte er sich zu seinen Anfängen noch mit spezifischen Schwerpunkten aus dem Gebiet der Gebäude-, Energie- oder Umwelttechnik, stand ab 2007 das Gebäude mit all seinen Aspekten im Vordergrund und seit 2010 diskutiert die Fachwelt regelmäßig im November in Pinkafeld über „nachhaltige Gebäude“.

Das heurige 20. Jubiläum bietet sich dazu an, die gesamte fachliche Bandbreite des Department Energie- und Umweltmanagement in die „e-nova“ zu integrieren: Nachhaltige Technologien mit Fokus auf Gebäude – Energie – Umwelt sind die Tagungsschwerpunkte. Der vorliegende Band fasst die im Rahmen der Konferenz dargebotenen Vorträge zusammen. Es herrscht die Überzeugung, dass die Veranstaltung durch die Möglichkeit des Erfahrungsaustausches und der Vernetzung wertvolle Impulse für Weiterentwicklungen in den gegenständlichen Themenfeldern geben kann.

Science.Research.Pannonia. Band 11

MAGIC – MAnaging the Gaps of Intercultural Communication
Hauptfeld-Göllner, Petra (Hrsg.)
April 2016
ISBN: 978-3-7011-0354-6

Opens external link in new windowBeim Verlag bestellen

Opens external link in new windowIn unseren Bibliotheken

Beschreibung

MAnaging the Gaps of Intercultural Communication – Interkulturelle Projekte zum Erfolg führen

Der vorliegende Band entstand auf Initiative einer internationalen Woche an der FH Burgenland im März 2015 unter dem Motto MAGIC. Dieses Motto fordert auf, die „Lücken“ in der Kommunikation zwischen Kulturen produktiv zu nützen. Die facettenreichen Beiträge zeigen, dass sich die Bandbreite interkultureller Begegnungen heute auf nahezu alle Lebensbereiche erstreckt und die Auseinandersetzung mit Kultur(en) jeden angeht.

Der erste Teil „Kultur im Management – Einblicke und Perspektiven“ gibt einen Überblick über die Bedeutung von Kultur in vielfältigen Arbeitsbereichen.

Im zweiten Teil „Kultur in Projekten – Auswirkungen und Erkenntnisse“ werden diese Einflüsse anhand der Darstellung von praktischen Beispielen, Studien und Projekten vertieft.

Science.Research.Pannonia. Band 10

Nachhaltige Gebäude – Versorgung – Speicherung – Optimierung
E-Nova 2015
Department Energie- und, Umweltmanagement (Hrsg.)
November 2015
ISBN: 978-3-7011-0350-8

Opens external link in new windowBeim Verlag bestellen

Opens external link in new windowIn unseren Bibliotheken

Beschreibung

Bereits zum 19. Mal findet am Forschungs- und Studienzentrum Pinkafeld der internationale Fachkongress „e-nova“ statt. Seit 2007 steht das Gebäude mit all seinen Aspekten wie Energieumsatz, Behaglichkeit, Ökologie, aber auch Gesundheitswirkung und Nutzerakzeptanz im Vordergrund.

Seit 2010 widmet sich die e-nova explizit den „nachhaltigen Gebäuden“. Der Anteil am energetischen Endverbrauch liegt in Österreich für die Bereiche Raumheizung und Klimatisierung bei etwa einem Drittel – dies unterstreicht die Bedeutung des Themenbereichs. Der vorliegende Band fasst die im Rahmen der Konferenz dargebotenen Vorträge zusammen. Wir sind der Überzeugung, dass die Veranstaltung durch den Austausch von Know-how und die Vernetzung auf Expertenebene einen wertvollen Impuls zum Themenfeld der Nachhaltigkeit setzen kann.

Science.Research.Pannonia. Band 9

Netzwerk Krankenhaus. Analysen, Herausforderungen und Potenziale
Gollner, Erwin und Leyrer, Barbara (Hrsg.)
November 2015
ISBN: 978-3-7011-0347-8

Opens external link in new windowBeim Verlag bestellen

Opens external link in new windowIn unseren Bibliotheken

Beschreibung

Dem Begriff „Netzwerk“ kommt – wie in anderen gesellschaftlichen Bereichen auch – im Kontext des Krankenhauses eine immer größere Bedeutung zu. Aus diesem Grund wurde der 58. Österreichische Kongress für Krankenhausmanagement unter das Motto „Netzwerk Krankenhaus“ gestellt.

Der vorliegende Kongressband enthält ausgewählte Beiträge zu den thematischen Kongressschwerpunkten „Versorgung vernetzen“,  „Vernetzt führen“, „(Un)-gesunder Arbeitsplatz Krankenhaus“ sowie „Vernetzte Interprofessionalität im Krankenhaus“ mit dem Ziel, Kernaussagen der Referenten
und Referentinnen festzuhalten sowie den wissenschaftlichen Diskurs anzuregen.

Science.Research.Pannonia. Band 8

Health Professionals auf neuen Wegen. Perspektivenwechsel,
Neuausrichtungen und Kompetenzerweiterungen
in den Gesundheitsberufen
Maurer, Ute (Hrsg.)
2015
ISBN: 978-3-7011-0345-4

 

Opens external link in new windowIn unseren Bibliotheken

Beschreibung

Das Gesundheits- und Bildungswesen ist in Bewegung geraten. Neuausrichtungen in der Versorgung sind verbunden mit Grenzverschiebungen und Kompetenzerweiterungen in den Gesundheitsberufen. Um künftigen Herausforderungen in der Gesundheitswelt zu begegnen, bedarf es
insbesondere einer Neuorientierung in der Ausbildung von Health Professionals.
Die Autorinnen und Autoren dieses Bandes betrachten neue Wege der Health Professionales aus verschiedenen Perspektiven und mit unterschiedlichen Schwerpunkten in Bezug auf Ausbildung und Arbeitswelt. Das Arbeiten in Netzwerken gewinnt dabei zunehmend an Bedeutung, der Dialog zwischen den Gesundheitsakteuren soll im Zuge der interprofessionellen Zusammenarbeit
gefördert werden. Partner- und patientenzentrierte Kommunikation unterstützen
den Paradigmenwechsel.

Science.Research.Pannonia. Band 7

Pannonia Research Award Regionale und europäische Zukunftsfragen
Trink, Andrea (Hrsg.)
Juni 2015
ISBN: 978-3-7011-0334-8

Opens external link in new windowBeim Verlag bestellen

Opens external link in new windowIn unseren Bibliotheken

Beschreibung

„Pannonia Research Award“ und „Teaching Award“ sind zwei durch die Fachhochschule Burgenland ausgeschriebene Preise. In diesem Band werden herausragende Arbeiten von Lehrenden, ForscherInnen und NachwuchsforscherInnen aus den Forschungsbereichen der Fachhochschule Burgenland zum Thema „Regionale und europäische Zukunftsfragen in den Departments Wirtschaft, Informationstechnologie und Informationsmanagement, Energie- und Umweltmanagement und Gesundheit“ publiziert, die im Rahmen der Ausschreibung zum „Pannonia Research Award“ 2014 prämiert wurden. Ein zweiter Teil ist dem
im Jahr 2014 ins Leben gerufenen „Teaching Award“ gewidmet. Die beiden hier veröffentlichten Beiträge beschäftigen sich insbesondere mit dem Thema p.learning, das eine wichtige Position in der Strategie der Fachhochschule Burgenland einnimmt.

Science.Research.Pannonia. Band 6

Meinung im Mittelpunkt
Hauptfeld-Göllner, Petra, Mayrhofer, Walter und Pehm, Georg (Hrsg.)
April 2015
ISBN: 978-3-7011-0329-4

Opens external link in new windowBeim Verlag bestellen

Opens external link in new windowIn unseren Bibliotheken

Beschreibung

Ausgewählte Beiträge zu Ergebnissen der Markt- und Meinungsforschung im Burgenland

Der vorliegende Band zeigt anhand der Bereiche Wirtschaft, Ausbildung und Gesundheit die Bedeutung der Markt-, Meinungs- und VerbraucherInnenforschung im Burgenland. Jedem Abschnitt gehen Studien unter einem breiten Blickwinkel voran, gefolgt von konkreten Beispielen. Der erste Teil beleuchtet die Situation von Wirtschaftstreibenden und ArbeitnehmerInnen, zeigt Forschungsstrategien auf und gibt ein Beispiel anhand der Seefestspiele Mörbisch.

Der zweite Teil beschreibt die Job-Chancen im Burgenland, geht auf die Situation von Studierenden an der FH Burgenland ein und präsentiert konkret akademisches Schreiben als Schlüsselkompetenz. Im dritten Teil des Bandes wird dem Gesundheitsverhalten von Kindern und Jugendlichen nachgegangen und mit „Schoolwalker“ ein konkretes Projekt zur Steigerung der Gesundheit beschrieben.

Science.Research.Pannonia. Band 5

Nachhaltige Gebäude – Versorgung – Nutzung – Integration
E-Nova 2014
Department Energie- und, Umweltmanagement (Hrsg.)
November 2014
ISBN: 978-3-7011-0316-4

Opens external link in new windowBeim Verlag bestellen

Opens external link in new windowIn unseren Bibliotheken

Beschreibung

Bereits zum 18. Mal fand am Forschungs- und Studienzentrum Pinkafeld der internationale Fachkongress "e-nova" statt. Seit 2007 steht das Gebäude mit all seinen Aspekten wie Energieumsatz, Behaglichkeit, Ökologie, aber auch Gesundheitswirkung und Nutzerakzaptanz im Vordergrund. Seit 2010 widmet sich die e-nova explizit den "nachhaltigen Gebäuden".

Der vorliegende Band fasst die im Rahmen der Konferenz dargebotenen Vorträge zusammen. Wir sind der Überzeugung, dass durch den Austausch von Know-how und die Vernetzung auf Expertenebene ein wertvoller Impuls zum Themenfeld der Nachhaltigkeit gesetzt werden kann.

Science.Research.Pannonia. Band 4

ready4health
Gollner, Erwin und Schnabel, Florian (Hrsg.)
Dezember  2014
ISBN: 978-3-7011-0313-3

Opens external link in new windowBeim Verlag bestellen

Opens external link in new windowIn unseren Bibliotheken

Beschreibung

Das Projekt ready4health ist eine Gemeinschaftsinitiative der Fachhochschule Burgenland mit der Allgemeinen Unfallversicherungsanstalt, bei der die Messung der psychischen Belastungen am Arbeitsplatz im Vordergrund steht. Der vorliegende Band vereint aktuelle Themen in diesem Bereich. Er gibt einen Überblick über den Stand der zugrunde liegenden gesetzlichen Vorgaben,zeigt Perspektiven und Best Practice-Beispiele von Unternehmen, befasst sich mit Arbeitsschutz und vermittelt die Positionen des Österreichischen Netzwerks für Betriebliche Gesundheitsförderung. Die Beiträge wurden auf dem gleichnamigen Symposiumam 6. Mai 2014 an der FH Burgenland vorgestellt.

Science.Research.Pannonia. Band 3

Gesundheitswesen im Wandel Prämierte Beiträge zum Research Award 2012-2014
Gollner, Erwin und Thaller, Magdalena (Hrsg.)
September 2014
ISBN: 978-3-7011-0312-6

Opens external link in new windowBeim Verlag bestellen

Opens external link in new windowIn unseren Bibliotheken

Beschreibung

Die österreichischen Fachhochschulstudiengänge des Fachbereiches Gesundheit haben in Kooperation mit der Wirtschaftskammer Österreich den Health Research Award ins Leben gerufen. Im Rahmen dieses Awards werden herausragende Masterarbeiten von DiplomandInnen der österreichischen Fachhochschulstudiengänge des Fachbereiches Gesundheit zum Thema "Nationale und internationale Zukunftsfragen gesundheitlicher Themen" in den Kategorien E-Health, Gesundheitsversorgung, Gesundheitsförderung sowie Management im Gesundheitswesen prämiert. Der Sammelband präsentiert die ausgezeichneten Arbeiten des Health Research Awards der Jahre 2012 bis 2014 und gibt Aufschluss über das Potenzial der FH-AbsolventInnen und deren innovative und zukunftsgerichtete Antworten auf die offenen Fragen im Gesundheitswesen.

 

 

Science.Research.Pannonia. Band 2

Prozesskostenrechnung in der Zahnmedizin
Mittl, Nadine
März 2014
ISBN: 978-3-7011-0291-4

Opens external link in new windowBeim Verlag bestellen

Opens external link in new windowIn unseren Bibliotheken

Beschreibung

Ökonomische Engpässe, steigende Nachfrage nach Gesundheitsleistungen sowie Verknappung der Personalressourcen im Gesundheitswesen verlangen nach einer fundierten Leistungs- und Kostendokumentation und einer zunehmenden Detailgenauigkeit in der Prozessbewertung. Die Prozesskostenrechnung stellt ein Instrumentarium dar, die Kosten von medizinischen Behandlungsabläufen genauer zu analysieren, transparent darzustellen und Kostenträgern verursachungsgerecht
zuzuordnen. Durch leitfadengestützte ExpertInneninterviews werden Erfolgsfaktoren zur Entwicklung und nachhaltigen Implementierung einer Prozesskostenrechnung
aufgezeigt. Anhand der Darstellung einer Prozesskostenrechnung für den Erstellungsprozess einer „keramikfacettierten Krone“ wird deren Anwendung praxisnah vermittelt.
Das Berechnungsergebnis bildet die Basis für eine langfristige Positionierung der medizinischen Leistung.

Science.Research.Pannonia. Band 1

Power of Origin. Insturments of Sales Promotion with a
Focus on Regional F&B Produkcts in Tourism
Hauptfeld, Petra, (Hrsg.)
November 2013
ISBN: 978-3-7011-0283-9

Opens external link in new windowBeim Verlag bestellen

Opens external link in new windowIn unseren Bibliotheken

Beschreibung

It is beyond controversy that intercultural competence, especially within the area of tourism, is a requirement for professionals in the field. In order to develop this competence and to enhance internationalisation at home, the University of Applied Sciences Burgenland conducted three summer schools on tourism from 2010 to 2012 on the basis of CEEPUS grants. The summer schools brought together Austrian and international specialists working on a tourism topic in multicultural groups for the duration of ten days. The topic of the summer schools concentrated on regional development in tourism highlighting F&B products. The book examines the Summer School 2012 with the title “Power of Origin - Instruments of Sales Promotion with a Focus on Regional F&B-Products in Tourism” and provides lecturers’ articles as well as the best workshop results of selected students.