12.03.2014

Fit für den Job durch viel Praxis im Studium

Bernhard Schodl, BA studierte den Bachelorstudiengang Information, Medien & Kommunikation an der FH Burgenland. 2013 schloss er sein Studium ab und ist momentan E-Commerce Consultant bei der Rakuten Austria GmbH. Berufliche Erfahrung konnte er schon davor als Marketing Assistent sammeln.

Besonders gut gefallen hat ihm an seinem Studium die hohe Praxisorientierung, „vor allem durch das Berufspraktikum im Ausmaß von  15 Wochen, das bei einem Vollzeit-Bachelor Studium ja Teil der Ausbildung ist.“ Das Studium bildet InformationsexpertInnen aus, die benutzerorientierte Lösungen für Unternehmen und Organisationen erarbeiten.

Ein Grundstudium der Informatik wird mit sozial-, wirtschaftswissenschaftlichen und rechtlichen Grundlagen kombiniert. Vertiefungsmöglichkeiten bieten die Module Dokumentations- und Bibliotheksmanagement sowie Medienwissenschaften und Journalistik.

Inhaltlich profitiert hat Bernhard Schodl, der sich für Medienwissenschaften und Journalistik entschied, vor allem von den Inhalten Mediendesign und Content Management. In Kontakt steht er noch mit „den besten StudienkollegInnen der Welt“ – und, dass „Lektoren auch nette Menschen sein können“, hat er an der FH Burgeland auch erfahren. :-)

Der schönste Moment war dennoch, an einem heißen Sommertag nach der Sponsion auf Schloß Esterházy Eisenstadt den warmen Talar abzulegen und den Bachelortitel in der Tasche zu haben.

Mehr Alumni Stories finden Sie Opens external link in new windowhier