Outgoings - ein Semester im Ausland studieren oder arbeiten

Es sprechen viele gute Gründe dafür, ein Semester an einer Partneruniversität im Ausland zu verbringen, da sowohl für das Studium wie für die weitere Karriere internationale Erfahrungen immer wichtiger werden. Ein Auslandssemester bietet Ihnen die Möglichkeit, 

  • Ihre Fähigkeiten in einem neuen Umfeld zu erweitern
  • andere Kulturen und Lebensstile kennen zu lernen
  • interkulturelle Kompetenz zu entwickeln
  • Ihre Fremdprachenkenntnisse zu trainieren
  • internationale Kontakte für die Zukunft zu knüpfen
  • neue Lehr- und Lernmethoden zu erfahren

Sie können ein Auslandsstudium und / oder ein Auslandspraktikum mit einem Opens external link in new windowERASMUS-Stipendium absolvieren; ein Auslandsstudium ist auch über das Programm Opens external link in new windowCEEPUS möglich. Der Menüpunkt Partnerhochschulen gibt Auskunft darüber, welche Institutionen für CEEPUS infrage kommen (mit einem ** bezeichnet). Weitere Informationen über Förderungen geben die Opens external link in new windowStudienbeihilfenbehörde und die Opens external link in new windowStipendiendatenbank des ÖAD.

Ein erfolgreich absolviertes Auslandssemester wird an unserer FH über das European Credit Transfer System (ECTS) anerkannt und angerechnet. Die Bewerbungsfristen sind

für das Wintersemester: 15. Februar bis 15. März
für das Sommersemester: 15. September

Das Team des International Office bietet regelmäßig Informationsveranstaltungen an, bei denen Sie sich über den genauen Bewerbungsablauf, den Zeitplan und  die Höhe der Stipendien informieren können. Bitte beachten Sie die Ankündigung dieser Veranstaltungen in Ihrem Terminkalender. 

Dokumente zum Download für das Auslandspraktikum

Diese Dokumente stehen für unsere Studierenden, die ihr Berufspraktikum im Ausland verbringen möchten,  zum Download zur Verfügung.

(Studierenden des Bachelorstudiengangs Internationale Wirtschaftsbeziehungen finden die für sie relevanten Informationen und Unterlagen HIER.)

 

 

Links für weitere Infos