Internationales

Wir bringen Nah&Fern zusammen.

"Nur wer in die Ferne blickt, erkennt das Naheliegende."

Die Fachhochschule Burgenland liegt als internationale Hochschule genau richtig im Zentrum von Europa.

Die Internationalisierung des Ausbildungsangebots ist uns besonders wichtig. Wir bieten unseren Studierenden interkulturelle Lehrveranstaltungen und Sprachvermittlung durch Native Speaker, Auslandsaufenthalte und Berufspraktika in verschiedenen EU Staaten. GaststudentInnen, -professorInnen und -forscherInnen aus den EU- und MOE-Ländern machen unser Campusleben bunt und interkulturell.

Unsere StudentInnen haben die Möglichkeit an Sommerhochschulen oder Studienexkursionen im Ausland teilzunehmen.

Im Wissenschaftsbereich umfassen die Tätigkeiten gemeinsame europäische Projekte und Forschungsinitiativen mit unseren Partnerinstitutionen. Möglich wird das durch die Teilnahme an EU-Bildungsprogrammen (ERASMUS) und anderen nationalen Förderprogrammen (bm:bwk).